Tim Wiese stänkert gegen HSV-Neulinge

SID
Freitag, 09.09.2011 | 11:06 Uhr
Werder Bremens Torhüter Tim Wiese ist heiß auf das Nordduell gegen den Hamburger SV
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Live
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Werder Bremens Torhüter Tim Wiese hebt vor dem Nordderby gegen den Hamburger SV (Sa., 18.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) die Psychospielchen aufs nächste Level. Zudem schwört er Rache für eine Blamage aus vergangenen Zeiten.

Nur zwei Worte reichten und Tim Wiese war 10.000 Euro los. "Scheiß HSV" rief er via Megaphon anno 2009, die Strafe folgte prompt. Im Vorfeld des anstehenden Nordderbys lässt Wiese nun neuerliche Sticheleien in Richtung des Erzrivalen los.

Blog-Vorschau aufs Nordderby: Bloß nicht so abstürzen wie der HSV!

Vor allem die zahlreichen Neuzugänge beim HSV seien sich gar nicht im Klaren, welchen Stellenwert dieses Spiel hat, so Wiese: "Die haben so viele neue Spieler, die wissen doch gar nicht, was ein Nord-Derby bedeutet", wird er in der "Bild" zitiert.

Auf der anderen Seite scheint man die Sache tatsächlich etwas gelassener anzugehen. "Ich habe versucht, die Mannschaft aufs Derby einzuschwören", ließ Hamburgs Coach Michael Oenning verlauten.

Wiedergutmachung für die Blamage der Vorsaison

Wiese hingegen ist jetzt schon verdammt heiß auf die Partie: "Ich habe Bock auf den HSV. Von solchen Spielen lebt der Fußball!"

Vor allem will der Werder-Keeper die Schmach aus der Vorsaison wiedergutmachen.

Die Schaaf-Elf ging in der vergangenen Spielzeit in Hamburg mit 0:4 unter, der gesperrte Wiese musste die Blamage von der Tribüne aus beobachten.

"Diese Niederlage hat uns weh getan. Jetzt haben wir die Chance, es besser zu machen", so die Kampfansage des 29-Jährigen.

31 Mal Werder, 30 Mal HSV: Die Nordderby-Bilanz in der Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung