Wer wird Nachfolger von Michael Oenning?

HSV-Trainer: Weder Matthäus noch Laudrup

Von SPOX
Mittwoch, 21.09.2011 | 11:11 Uhr
Lothar Matthäus wird beim Hamburger SV wohl nicht Nachfolger von Trainer Michael Oenning
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Lothar Matthäus wird beim Hamburger SV nicht Nachfolger des entlassenen Trainers Michael Oenning. Das jedenfalls sagte der Vorstandsvorsitzende Carl-Edgar Jarchow. Auch die gehandelten Michael Laudrup und Morten Olsen scheinen keine ernsthafte Option zu sein.

Wer wird neuer Trainer beim Hamburger SV? Und wann werden die Verantwortlichen den Nachfolger von Michael Oenning präsentieren? "Wir spielen jetzt in Stuttgart und in Schalke und haben dann die Länderspielpause. Unser Ziel ist es, spätestens nach dem Schalke-Spiel einen Nachfolger zu präsentieren", sagte HSV-Boss Carl Edgar Jarchow im Montag bei "Sport1".

Welchen Trainer braucht der HSV? Marco van Basten Favorit

Eine Verpflichtung von Lothar Matthäus, der am Montag als bulgarischer Nationaltrainer entlassen in der Folge als möglicher Kandidat in Hamburg gehandelt wurde, schloss der 56-Jährige dabei aus: "Ehrlich gesagt sehe ich ihn nicht als realistische Möglichkeit für uns."

Auch Laudrup und Olsen aus dem Rennen?

Grundsätzlich führe der HSV "proaktiv" nur Gespräche mit Trainer, die ohne laufenden Vertrag sind. Damit scheidet wohl auch Morten Olsen aus, der noch bis zur EURO 2012 als dänischer Nationaltrainer gebunden ist.

Ähnliches gilt für Michael Laudrup. Der 47-Jährige Däne hat engen Kontakt zu HSV-Sportchef Frank Arnesen, steht aber aktuell beim spanischen Erstligisten Real Mallorca unter Vertrag. Nach Informationen von "NDR 90,3" soll er selbst seinem Landsmann auch bereits abgesagt haben.

Arnesen erklärt Oenning-Entlassung

Arnesen selbst erklärte in der "Bild" am Montag noch einmal seine Entscheidung, Michael Oenning zu entlassen. Ausschlaggebend sei demnach der Rückschritt im letzten Bundesligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach gewesen, nachdem zuvor gegen Köln und Bremen ein leichter Aufwärtstrend zu sehen gewesen sei.

"Gladbach war enttäuschend. Mit etwas Abstand habe ich wieder analysiert. Es lag an mir, zu entscheiden, kann Michael es noch schaffen? Daran habe ich nicht geglaubt. Da muss man ehrlich sein. Da kann ich nicht bis Stuttgart warten. Ich habe die Entscheidung mit voller Überzeugung getroffen. Weil es das Beste für den Verein ist", so Arnesen.

Lothar Matthäus im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung