Fussball

Patrick Ochs hat keine Angst vor den Bayern

SID
Der Neu-Wolfsburger Patrick Ochs hat keine Angst vor Bayern München
© Getty

Neuzugang Patrick Ochs vom VfL Wolfsburg hat nach dem geglückten Bundesligastart keine Angst vor dem kommenden Duell mit dem Rekordmeister Bayern München am Samstag.

"Wir haben nun wichtiges Selbstvertrauen getankt und müssen ganz sicher keine Angst haben", sagte der ehemalige Frankfurter: "Trotzdem wird es gegen die Bayern natürlich ein verdammt schwieriges Spiel."

Dennoch wollte der Außenspieler den 3:0-Erfolg beim 1. FC Köln nicht überbewerten. "Natürlich müssen wir jetzt auf dem Teppich bleiben, es läuft noch nicht alles optimal. Aber wir sind auf einem sehr guten Weg", sagte Ochs.

Dennoch sei der Sieg nach der bitteren 2:3-Niederlage in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Viertligisten RB Leipzig "enorm wichtig für die Moral" gewesen.

Patrick Ochs im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung