Fussball

Elias Manager bestätigt Gespräche mit Juve

SID
Eljero Elia steht angeblich auf dem Absprung zu Juventus Turin
© Getty

Die Anzeichen für einen Wechsel von Eljero Elia vom Bundesligisten Hamburger SV zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin verdichten sich.

Die Anzeichen für einen Wechsel von Eljero Elia vom Bundesligisten Hamburger SV zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin verdichten sich. Frank Schoten, Manager des niederländischen Nationalstürmers, hat Gespräche zwischen dem HSV-Spieler und Juve bestätigt.

"Man ist an Elia interessiert und hat ein Angebot für ihn eingereicht. Die beiden Klubs werden eine Einigung finden, Elia will in Italien in der Serie A spielen", erklärte Schouten nach Angaben der italienischen Sporttageszeitung "Tuttosport".

Ein Juve-Manager wollte den 24-Jährigen bereits beim Bundesliga-Auftaktspiel beim deutschen Meister Borussia Dortmund am Freitag (ab 20.15 Uhr im SPOX-LIVE-TICKER) beobachten. Danach sollte angeblich ein Treffen mit dem Offensivspieler stattfinden.

Eljero Elia im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung