Jentzsch: "Wir werden Lehrgeld zahlen"

SID
Donnerstag, 09.06.2011 | 14:01 Uhr
Simon Jentzsch ist vor der ersten Bundesliga-Saison des FCA skeptisch
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Torwart Simon Jentzsch blickt mit Skepsis auf die erste Bundesliga-Saison des FC Augsburg. "Wir werden keinen Kader haben, der hundertprozentig die Klasse halten wird", sagte er.

Torwart Simon Jentzsch blickt der ersten Bundesliga-Saison von Aufsteiger FC Augsburg mit einiger Skepsis entgegen. "Wir werden keinen Kader haben, der hundertprozentig die Klasse halten wird. Wir werden Lehrgeld zahlen, vielleicht sogar mehr als uns lieb ist", mutmaßte der 35 Jahre alte Routinier im "Kicker"-Interview: "Aber wir werden uns so teuer wie möglich verkaufen und unsere Chance suchen."

Es komme für den Neuling vor allem darauf an, führte der 241-malige Bundesliga-Profi weiter aus, "dass wir uns schnell anpassen, schnell lernen - auch im Umgang mit Niederlagen. Die Bundesliga ist extremer und härter als alles andere. Da gilt es Ruhe und Gelassenheit zu bewahren. Große Geschlossenheit wird ein ganz wichtiger Punkt sein, um zu bestehen."

Der Vertrag des früheren Keepers des VfL Wolfsburg, des Karlsruher SC und von 1860 München läuft bis 2012. Wie lange er seine Karriere noch fortsetzen werde, sei offen: "Ich weiß, dass ich nicht ewig spielen werden, habe aber kein fixes Datum im Kopf, wann Schluss ist." Gespräche über eine Vertragsverlängerung hätten noch Zeit: "Ich will erst mal konstant gute Leistungen bringen."

Die Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung