Erhebliche Mehrinvestitionen lassen Verbindlichkeiten steigen

Schalke 04 mit Rekordumsatz

SID
Freitag, 13.05.2011 | 12:14 Uhr
Peter Peters konnte einen Rekordumsatz für das Geschäftsjahr 2010 bei Schalke 04 vermelden
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
So18:00
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
2. Liga
SoJetzt
Die Highlights der Sonntagsspiele
Ligue 1
Live
Marseille -
Angers
Premier League
Live
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

Schalke 04 hat im Geschäftsjahr 2010 einen Rekordumsatz und einen kleinen Gewinn erwirtschaftet, bleibt aber hochverschuldet.

Schalke 04 hat im Geschäftsjahr 2010 einen Rekordumsatz und einen kleinen Gewinn erwirtschaftet, bleibt aber hochverschuldet.

Die Königsblauen steigerten ihren Umsatz vor allem dank der Qualifikation für die Champions League um 50 Millionen auf 169,468 Millionen Euro. Der Gewinn betrug 1,186 Millionen Euro, nachdem der Verein im Vorjahr noch einen Verlust von 16,761 Millionen Euro verzeichnet hatte. Das teilte Finanzvorstand Peter Peters am Freitag mit.

Verbindlichkeiten gestiegen

Bedingt durch "erhebliche Mehrinvestitionen" stiegen die Verbindlichkeiten des Vereins von 135 Millionen Euro auf 155 Millionen Euro an, "weil der Verein in die Mannschaft investierte, um in der Champions League wettbewerbsfähig zu sein", hieß es in einer Schalker Pressemitteilung. Die Erträge in Höhe von mehr als 50 Millionen Euro aus der laufenden Champions-League-Saison, in der die Königsblauen überraschend das Halbfinale erreichten, würden sich zum Großteil erst in der kommenden Bilanz auswirken.

Die Verbindlichkeiten des Gesamtkonzerns seien um 16 Millionen auf 216 Millionen Euro gesunken.

Der FC Schalke 04 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung