Saison-Aus für Frankfurter Georgios Tzavellas

SID
Dienstag, 12.04.2011 | 11:08 Uhr
Beim Spiel gegen Bremen (hier im Duell mit Wesley) verletzte sich Georgios Tzavellas (l.) schwer
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der Tabellen-14. Eintracht Frankfurt muss im Abstiegskampf wegen eines Teilriss des hinteren Kreuzbandes auf den griechischen Nationalspieler Georgios Tzavellas verzichten.

Der 23-Jährige erlitt beim 1:1 gegen Werder Bremen am vergangenen Freitag einen Teilriss des hinteren Kreuzbandes im linken Knie und fällt damit für den Rest der Saison aus.

Die medizinische Abteilung der Hessen rechnet beim linken Außenverteidiger mit einem Ausfall von acht Wochen.

Die Bundesliga in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung