Hoffenheimer Zuculini zurück in die Heimat

SID
Mittwoch, 09.02.2011 | 13:16 Uhr
Franco Zuculini wird nach von Hoffenheim nach Argentinien ausgeliehen
© sid
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Franco Zuculini von 1899 Hoffenheim kehrt in die Heimat zurück. Der Argentinier wechselt auf Leihbasis zu Racing Club Avellaneda. Dort soll er Spielpraxis sammeln.

Das Abenteuer Europa ist für den Argentinier Franco Zuculini von Bundesligist 1899 Hoffenheim vorerst beendet.

Der im vergangenen Sommer von den Kraichgauern an den italienischen Erstligisten FC Genua ausgeliehene Mittelfeldspieler kehrt zu seinem Heimatverein Racing Club Avellaneda zurück.

"Er muss jetzt spielen"

"Er wechselt auf Leihbasis zu Avellaneda. Wir müssen aber noch mit ihnen aushandeln, wie wir weiter verfahren. Nachdem er in Genua auch nicht gespielt hat, macht es aber keinen Sinn, ihn dort zu lassen.

Dann hätte er bis zum Saisonende nicht mehr gespielt", sagte Hoffenheims Manager Ernst Tanner: "Er muss jetzt spielen. Er hat eineinhalb Jahre kein Spiel gemacht. Für seine Entwicklung ist das eine Katastrophe. Er braucht Spielpraxis und zu Hause wird er vielleicht besser verstanden."

Zuculini war im Jahr 2009 für eine Ablösesumme in Höhe von 4,7 Millionen Euro zu den Hoffenheimern gewechselt. Der 20-Jährige, der ein Länderspiel absolviert hat, konnte sich im Kraichgau aber nie durchsetzen. Zuculini lief lediglich siebenmal in der Bundesliga auf und erzielte dabei ein Tor.

Ob Zuculini zu den Hoffenheimern zurückkehrt, ist laut Tanner ungewiss: "Seine Zukunft ist völlig offen. Avellaneda möchte durchaus eine Verlängerungsmöglichkeit für das Ausleihgeschäft oder auch eine Kaufoption. Für eine Rückkehr zu uns muss er sich jetzt zuerst mal stabilisieren."

Ralf Rangnick im Sommer nach Wolfsburg?

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung