Dutt schließt Wechsel von Cisse im Winter aus

SID
Montag, 03.01.2011 | 20:32 Uhr
Papiss Cisse steht seit 2010 für den SC Freiburg auf dem Feld
© Getty
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Freiburgs Trainer Robin hat Spekulationen um den Abgang von Top-Torjäger Papiss Cisse in der Winterpause eine Absage erteilt. Angebote anderer Vereine seien "irrelevant", so Dutt.

Trainer Robin Dutt vom SC Freiburg hat einen Wechsel seines senegalesischen Top-Torjägers Papiss Cisse im Winter ausgeschlossen. "Wir haben intern geklärt, dass jegliches Interesse anderer Verein irrelevant ist, egal wie hoch eine mögliche Ablösesumme wäre", sagte Dutt.

Zuvor hatte es Spekulationen gegeben, Cisse könnte in der Winterpause zu einem Spitzenverein wechseln. Insbesondere einige englische Klubs sollen Interesse signalisiert haben, Cisse sieht seine Zukunft aber in der Bundesliga.

Der in Dakar geborene Stürmer, der in der Hinrunde 13 Treffer erzielt hatte, besitzt in Freiburg noch einen Vertrag bis 2014. Cisse war Anfang 2010 vom französischen Zweitligisten FC Metz in den Breisgau gekommen.

Der SC Freiburg im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung