Dieter Hoeneß akzeptiert Strafe

SID
Mittwoch, 12.01.2011 | 16:47 Uhr
Dieter Hoeneß ist seit 2010 Manager beim VfL Wolfsburg
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa19.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Im Streit um Schiedsrichter Wolfgang Stark hat sich Dieter Hoeneß bereit erklärt, 8000 Euro Strafe zu zahlen. Wolfsburgs Manager war mit dem Referee im November aneinandergeraten.

Dieter Hoeneß hat im Streit um WM-Schiedsrichter Wolfgang Stark klein beigegeben und sich zur Zahlung einer Geldstrafe in Höhe von 8000 Euro bereit erklärt.

Hoeneß hat einen Tag vor der mündlichen Verhandlung seinen Einspruch gegen das Urteil des DFB-Sportgerichts zurückgezogen. Damit ist das Urteil rechtskräftig.

Hoeneß beschwerte sich bei Stark

Wolfsburgs Manager war nach dem Abpfiff des Bundesliga-Heimspiels gegen den Schalke 04 am 13. November 2010 (2:2) auf das Spielfeld gelaufen und hatte sich lautstark bei Stark über dessen Spielleitung beschwert.

Kurze Zeit später äußerte er sich zudem vor der Schiedsrichter-Kabine unsportlich gegenüber den Unparteiischen.

FCK-Torhüter Sippel verlängert bis 2013

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung