Mittwoch, 10.11.2010

3,6 Millionen für Citizens-Stürmer?

Medien: Wolfsburg scharf auf Santa Cruz

Nach Angaben der "Sun" hat der VfL Wolfsburg seine Fühler nach Roque Santa Cruz von Manchester City ausgestreckt. Die Wölfe wollen angeblich 3,6 Millionen Euro ausgeben.

Ist bei Manchester City derzeit nur zweite Wahl: Ex-Bayern-Stürmer Roque Santa Cruz
© Getty
Ist bei Manchester City derzeit nur zweite Wahl: Ex-Bayern-Stürmer Roque Santa Cruz
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der VfL Wolfsburg bemüht sich offenbar um einem Wechsel von Roque Santa Cruz in die Bundesliga. Die britische Zeitung "The Sun" berichtet, dass die Wolfsburger umgerechnet 3,6 Millionen Euro für den Stürmer in Diensten von Manchester City bieten.

Da die Citizens den ehemaligen Spieler von Rekordmeister Bayern München gerne von ihrer Gehaltsliste streichen wollen, darf Santa Cruz wohl schon im Winter wechseln.

Im Werben um den 29-Jährigen haben die Wölfe im FC Fulham aus der Premier League allerdings einen hartnäckigen Konkurrenten. Santa Cruz war im Sommer 2009 für umgerechnet 16,8 Millionen Euro von den Blackburn Rovers zu Manchester City gewechselt.

Diego: Keine Strafe für Wischer gegen Riether

Bilder des Tages - 10. November
Götterdämmerung in Australien. Tiger Woods beim Pro-Am des Australian Masters. Er spielte zusammen mit Fußballer Gary Ablett
© Getty
1/6
Götterdämmerung in Australien. Tiger Woods beim Pro-Am des Australian Masters. Er spielte zusammen mit Fußballer Gary Ablett
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/10-11/golf-tiger-woods-martin-kaymer-nhl-schlaegerei-lebron-james-fuesse.html
Wenn wir schon mal beim Golf sind. Martin Kaymer macht sich in Singapur schon mal für die Barclays Singapore Open warm
© Getty
2/6
Wenn wir schon mal beim Golf sind. Martin Kaymer macht sich in Singapur schon mal für die Barclays Singapore Open warm
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/10-11/golf-tiger-woods-martin-kaymer-nhl-schlaegerei-lebron-james-fuesse,seite=2.html
Hast du aber große Füße! Es schaffen wohl auch nur Basketballer wie LeBron James, sich selbst mit ihren Füßen komplett zu verdecken
© Getty
3/6
Hast du aber große Füße! Es schaffen wohl auch nur Basketballer wie LeBron James, sich selbst mit ihren Füßen komplett zu verdecken
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/10-11/golf-tiger-woods-martin-kaymer-nhl-schlaegerei-lebron-james-fuesse,seite=3.html
Zwei Bewerber für den Friedensnobelpreis 2011: Die NHL-Cracks Michael Sauer von den Rangers und Matt Hendricks von den Capitals in inniger Umarmung
© Getty
4/6
Zwei Bewerber für den Friedensnobelpreis 2011: Die NHL-Cracks Michael Sauer von den Rangers und Matt Hendricks von den Capitals in inniger Umarmung
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/10-11/golf-tiger-woods-martin-kaymer-nhl-schlaegerei-lebron-james-fuesse,seite=4.html
Holding, Defense, 10 Yard Penalty. So hieße es beim Football, aber beim Rugby-Training von Neuseelands All Blacks ist das normale Härte
© Getty
5/6
Holding, Defense, 10 Yard Penalty. So hieße es beim Football, aber beim Rugby-Training von Neuseelands All Blacks ist das normale Härte
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/10-11/golf-tiger-woods-martin-kaymer-nhl-schlaegerei-lebron-james-fuesse,seite=5.html
Ist das eine natürliche Handhaltung? Für Steve Smith im Cricket-Match zwischen New South Wales und den Victorian Bushrangers schon
© Getty
6/6
Ist das eine natürliche Handhaltung? Für Steve Smith im Cricket-Match zwischen New South Wales und den Victorian Bushrangers schon
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/10-11/golf-tiger-woods-martin-kaymer-nhl-schlaegerei-lebron-james-fuesse,seite=6.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Thomas Müller spielte lange Zeit in der Jugend unter Hermann Gerland

Jonker: Gerland wettete mit Hoeneß um Müller

Andries Jonker trifft am Wochenende mit Wolfsburg auf seinen Ex-Verein

Jonker: "Team hat sich nicht immer an Plan gehalten"

Vedad Ibisvevic hat gegen den Vfl Wolfsburg getroffen

Hertha bringt Wolfsburg in akute Abstiegsnot


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.