SC-Torhüter laboriert an Sprunggelenks-Entzündung

Freiburg bangt um Pouplin und Jäger

SID
Mittwoch, 15.09.2010 | 16:53 Uhr
Simon Pouplin steht seit 2008 im Kasten des SC Freiburg
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der SC Freiburg bangt vor dem Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt am Freitag um den Einsatz seiner beiden Franzosen Simon Pouplin und Jonathan Jäger.

Der SC Freiburg bangt vor dem Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt am Freitag (20.15 Uhr im LIVE-TICKER) um den Einsatz seiner beiden Franzosen Simon Pouplin und Jonathan Jäger.

Stammtorhüter Pouplin laboriert nach wie vor an einer Entzündung im Sprunggelenk. Sollte der 25-Jährige ausfallen, würde er wie schon beim 2:1-Sieg der Breisgauer am vergangenen Samstag gegen den VfB Stuttgart durch Oliver Baumann vertreten werden. Jäger plagen Knieprobleme.

Alternativen zu Jäger? Freiburgs Kader im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung