Freitag, 24.09.2010

Mitte November wieder ins Training

Leverkusen gibt Ballack Zeit

Bayer Leverkusen setzt Michael Ballack für sein Comeback nicht unter Druck. "Er wird erst wieder spielen, wenn er sich einhundertprozentig fit fühlt", sagte Sportdirektor Völler.

Michael Ballack spielte bis zum Sommer für den FC Chelsea
© Getty
Michael Ballack spielte bis zum Sommer für den FC Chelsea
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Bayer Leverkusen will den derzeit verletzten Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack nicht unter Zeitdruck setzen.

"Wir hoffen, dass Michael gegen Mitte November wieder ins Training einsteigen kann", sagte Sportdirektor Rudi Völler der Tageszeitung "Welt". "Aber er wird nach der erneuten Verletzung erst dann wieder spielen, wenn er sich wirklich einhundertprozentig fit fühlt."

Völler sieht Ballack unter ständiger Beobachtung

Dies, so Völler, sei auch eine Maßnahme des Bundesligisten, um Ballack vor überzogener Kritik zu schützen: "Denn eines ist nach den jüngsten Erfahrungen klar: Er wird wieder mit Argusaugen beobachtet werden."

Trotz der Verletzungen von Ballack (Fraktur des Schienbeinkopfes) und Stürmer Stefan Kießling (Syndesmoseriss) sieht Völler keinen Grund, das Saisonziel nach unten zu korrigieren. "Wir wollen uns wieder für den internationalen Wettbewerb qualifizieren - das bedeutet Minimum Platz sechs", sagte er.

Der Kader von Bayer Leverkusen

Die Bilder des Tages - 24.September
AUA! Lucas Schenn von den Toronto Maple Leafs bekommt ordentlich eins auf die Nuss von Gegner Zac Rinaldo
© Getty
1/5
AUA! Lucas Schenn von den Toronto Maple Leafs bekommt ordentlich eins auf die Nuss von Gegner Zac Rinaldo
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2409/-afl-mlb-luke-schenn-toronto-maple-leafs-zac-rinaldo-philadelphia-flyers-randy-jones-tampa-bay-lightning-devan-dubnyk-edmonton-oilers-nathan-brown-magpies-jose-bautista-toronto-blue-jay-mike-eastbrook-seattle-mariners.html
Randy Jones von den Tampa Bay Lightning feiert sein erstes Pre-Season-Tor - am Ende siegten jedoch die Oilers mit 5:2
© Getty
2/5
Randy Jones von den Tampa Bay Lightning feiert sein erstes Pre-Season-Tor - am Ende siegten jedoch die Oilers mit 5:2
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2409/-afl-mlb-luke-schenn-toronto-maple-leafs-zac-rinaldo-philadelphia-flyers-randy-jones-tampa-bay-lightning-devan-dubnyk-edmonton-oilers-nathan-brown-magpies-jose-bautista-toronto-blue-jay-mike-eastbrook-seattle-mariners,seite=2.html
Auch im Training voll dabei - Nathan Brown bereitet sich für das nächste Spiel der Magpies vor
© Getty
3/5
Auch im Training voll dabei - Nathan Brown bereitet sich für das nächste Spiel der Magpies vor
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2409/-afl-mlb-luke-schenn-toronto-maple-leafs-zac-rinaldo-philadelphia-flyers-randy-jones-tampa-bay-lightning-devan-dubnyk-edmonton-oilers-nathan-brown-magpies-jose-bautista-toronto-blue-jay-mike-eastbrook-seattle-mariners,seite=3.html
Der 50. Homerun von Jose Bautista für die Toronto Blue Jays wird kritisch vom Schiri begutachtet
© Getty
4/5
Der 50. Homerun von Jose Bautista für die Toronto Blue Jays wird kritisch vom Schiri begutachtet
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2409/-afl-mlb-luke-schenn-toronto-maple-leafs-zac-rinaldo-philadelphia-flyers-randy-jones-tampa-bay-lightning-devan-dubnyk-edmonton-oilers-nathan-brown-magpies-jose-bautista-toronto-blue-jay-mike-eastbrook-seattle-mariners,seite=4.html
Erinnert an einen Power Ranger: Jonathan Quick von den Los Angeles Kings visiert das Eis
© Getty
5/5
Erinnert an einen Power Ranger: Jonathan Quick von den Los Angeles Kings visiert das Eis
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2409/-afl-mlb-luke-schenn-toronto-maple-leafs-zac-rinaldo-philadelphia-flyers-randy-jones-tampa-bay-lightning-devan-dubnyk-edmonton-oilers-nathan-brown-magpies-jose-bautista-toronto-blue-jay-mike-eastbrook-seattle-mariners,seite=5.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Michael Ballack sieht momentan in Thomas Tuchel offenbar den idealen Trainer für den BVB

Ballack hat kein Verständnis für Dortmunder Zerwürfnis

Welchen Trainer hat Rudi Völler wohl im Visier?

Völler will neuen Trainer in zwei, drei Wochen präsentieren

Rudi Völler hat eine knallharte Analyse von Leverkusens Saison angekündigt

Leverkusen-Krise: Völler kündigt "knallharte Analyse" an


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.