Mittwoch, 18.08.2010

Bundesliga

Medien: Juventus lehnt VfL-Offerte für Diego ab

Laut "Tuttosport" hat Juventus Turin ein Angebot des VfL Wolfsburg für Diego abgelehnt. Angeblich hatten die Niedersachsen 14 Millionen Euro für den brasilianischen Spielmacher geboten.

Diego wechselte 2009 für ca. 24,5 Millionen Euro von Werder Bremen zu Juventus Turin
© Getty
Diego wechselte 2009 für ca. 24,5 Millionen Euro von Werder Bremen zu Juventus Turin

Die Verhandlungen zwischen dem italienischen Rekordmeister Juventus Turin und dem Bundesligisten VfL Wolfsburg über einen Transfer von Spielmacher Diego sind ins Stocken geraten.

Juves Sportdirketor Giuseppe Marotta lehnte angeblich die 14 Millionen Euro ab, die VfL-Manager Dieter Hoeneß für den Brasilianer Diego geboten haben soll. Dies berichtete die italienische Sporttageszeitung "Tuttosport" am Mittwoch.

Juventus verlangt mindestens 18 Millionen Euro für den Ex-Bremer, der im vergangenen Sommer für 25 Millionen Euro vom SV Werder nach Turin gewechselt war.

Angeblich haben sich Spieler und die Wölfe bereits auf einen Vierjahresvertrag geeinigt.

Hoeneß hält sich jedoch bedeckt. "Wir geben keinen Einblick in die Personalplanungen, weil es oft einen Verhandlungsnachteil bringt, wenn man die Karten offen legt", sagte der 57-Jährige der "Berliner Zeitung".

Medien: VfL Wolfsburg will Ryan Babel


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.