Fussball

Stuttgart und Freiburg ohne Siege

SID
Dienstag, 10.08.2010 | 22:18 Uhr
Audel ist bereits da - aber kommt Weiss? Christian Gross will noch Verstärkung für sein Team
© sid

Keine Siege konnten der VfB Stuttgart und der SC Freiburg feiern. Der VfB brachte gegen den FC Augsburg nur ein 0:0 zustande, die Breisgauer verloren 1:3 gegen den FC Basel.

Bundesligist VfB Stuttgart ist in einem Testspiel beim Zweitligisten FC Augsburg nicht über ein 0:0 hinausgekommen. In der Mannschaft von Trainer Christian Gross gab Neuzugang Johan Audel sein Debüt.

Der 26 Jahre alte Stürmer vom FC Valenciennes hatte erst am Montag einen Vier-Jahres-Vertrag beim Europa-League-Teilnehmer unterschrieben.

Viel Konkurrenz um Weiss

Derweil hat VfB-Sportdirektor Fredi Bobic das Interesse an einer Verpflichtung des slowakischen Nationalspielers Vladimir Weiss von Manchester City untermauert.

"Aber da sind auch noch zehn andere Vereine dran", sagte Bobic in "Sport1".

Stuttgart trat beim FCA allerdings ohne elf Nationalspieler an. Christian Gentner, Serdar Tasci, Christian Träsch (alle Deutschland), Timo Gebhart, Sebastian Rudy, Sven Ulreich (alle U 21), Cristian Molinaro (Italien), Ciprian Marica (Rumänien), Martin Harnik (Österreich), Zdravko Kuzmanovic (Serbien) und Pawel Pogrebnjak (Russland) weilten bei ihren jeweiligen Nationalteams.

Die Aufstellungen:

FCA: Jentzsch - Verhaegh, Sankoh, Möhrle, Bellinghausen - Baier (72. Framberger), Brinkmann (65. Nebel), Sinkiewicz (65. Sukalo), Werner - Rafael (46. Oehrl), Hain (82. Sinkala)

VfB: Ziegler - Degen, Boulahrouz, Niedermeier, Boka - Walch (64. Holzhauser),  Funk (90. Vecchione), Schwarz (64. Rühle), Didavi - Cacau (73. Schimmel), Schipplock (46. Audel)

Freiburg verliert gegen Basel

Zur Saisoneröffnung hat der SC Freiburg eine Testspielniederlage gegen den Schweizer Meister FC Basel kassiert.

Vor 7700 Zuschauern unterlag das Team von Trainer Robin Dutt trotz der frühen Führung durch Julian Schuster (19.) noch 1:3 (1:2).

David Abraham (24.), Matthias Baron (28.) und ein Eigentor von Oliver Barth (52.) bescherten Basel den Sieg.

Johan Audel: Karibik-Flair im Ländle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung