Bundesliga

Mainz holt Rasmussen als Bance-Ersatz

SID
Donnerstag, 19.08.2010 | 19:17 Uhr
Morten Rasmussen spielte vor seiner Celtic-Zeit für Bröndby Kopenhagen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Mainz 05 hat schon einen Nachfolger für den gewechselten Aristide Bance gefunden. Der dänische Nationalspieler Morten Rasmussen wirdl von Celtic Glasgow ausgeliehen.

UpdateDer FSV Mainz 05 ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den nach Dubai abgewanderten Torjäger Aristide Bance fündig geworden. Die Rheinhessen haben den dreimaligen dänischen Nationalspielers Morten Rasmussen vom schottischen Traditionsklub Celtic Glasgow ausgeliehen.

Wie die Mainzer auf ihrer Homepage bestätigten, soll der Angreifer zunächst für ein Jahr ausgeliehen werden, dazu erhält der FSV eine Kaufoption bis 2014.

"Rasmussen ist ein Spieler, der auf dem Rasen eine unheimliche Präsenz entwickelt, jederzeit anspielbar ist und darüber hinaus eine große Torgefahr ausstrahlt", sagt der FSV-Manager Christian Heidel.

Rasmussen war erst im Januar von Bröndby IF nach Schottland gewechselt. Für die Dänen hatte der 25-Jährige in 85 Spielen 45 Tore geschossen, bei Celtic brachte er es auf zehn Liga-Einsätze (zwei Tore).

Morten Rasmussen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung