Montag, 23.08.2010

Bundesliga

Julio Baptista will offenbar zu Schalke

Mittelfeldakteur Julio Baptista vom AS Rom hat angeblich Interesse an einem Wechsel zu Schalke 04. Laut "Corriere dello Sport" verhandeln beide Seiten über einen Vier-Jahres-Vertrag.

Julio Baptista steht seit 2008 beim AS Rom unter Vertrag
© Getty
Julio Baptista steht seit 2008 beim AS Rom unter Vertrag

Der brasilianische Mittelfeldspieler Julio Baptista will vom italienischen Vizemeister AS Rom zum FC Schalke 04 wechseln.

Nach einem Bericht der italienischen Sporttageszeitung "Corriere dello Sport" verhandle Baptistas Manager mit Schalke über einen Vier-Jahres-Vertrag. Als Ablösesumme verlange die Roma fünf Millionen Euro.

Schalkes Trainer und Manager Felix Magath will sein Team bis zum Ende der Transferperiode am 31. August unbedingt verstärken und bezeichnete den 28-Jährigen als "guten Mann".

Auch Zvjezdan Misimovic, der unter Magath mit dem VfL Wolfsburg deutscher Meister wurde, ist bei den Königsblauen weiterhin im Gespräch. Julio Baptista, der vor zwei Jahren von Real Madrid nach Rom gewechselt war, kassierte dort zuletzt drei Millionen Euro netto pro Saison. Für die Roma erzielte er in 69 Spielen 15 Tore.

Julio Baptista im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Michael Zorc hätte selbst nie für Schalke gespielt

Zorc: Schalke-Transfer "nie ausschließen"

Fans sollten beim Ticketkauf Vorsicht walten lassen

Vor Derby: Schalke warnt vor gefälschten Tickets

Leon Goretzka hat noch einen Vertrag bis 2018 bei den Königsblauen

Kann Heidel Kolasinac und Goretzka halten?


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.