Bundesliga

Hannovers Carlitos mit Kreuzbandriss

SID
Samstag, 21.08.2010 | 18:30 Uhr
Carlitos wechselte im Sommer 2010 ablösefrei vom FC Basel zu Hannover 96
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
Serie A
Sa21:00
Palmeiras -
Gremio
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Hannover 96 musste den Sieg zum Auftakt der Bundesliga teuer bezahlen. Neuzugang Carlitos erlitt nach einer ersten Diagnose einen Kreuzbandriss im rechten Knie und fällt lange aus.

Hannover 96 hat seinen 2:1-Auftaktsieg in der Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt teuer bezahlen müssen.

Mittelfeldspieler Carlitos erlitt nach einer ersten Diagnose einen Kreuzbandriss im rechten Knie und wird bei einer Bestätigung dieser Diagnose für die gesamte Hinrunde ausfallen.

Der Portugiese musste in der Begegnung gegen die Hessen bereits nach vier Minuten durch Moritz Stoppelkamp ersetzt werden.

Carlitos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung