Dienstag, 17.08.2010

Bundesliga

Gerald Asamoah wieder im Lauftraining

Nach dreiwöchiger Verletzungspause hat der ehemalige Nationalspieler Gerald Asamoah beim Aufsteiger FC St. Pauli am Dienstag wieder mit dem Lauftraining begonnen.

Gerald Asamoah erzielte in 43 Spielen für die DFB-Auswahl sechs Treffer
© Getty
Gerald Asamoah erzielte in 43 Spielen für die DFB-Auswahl sechs Treffer

Der ehemalige Schalker hatte sich Ende Juli einen Sehnenteilabriss im rechten Oberschenkel zugezogen und musste seither pausieren.

Beim Bundesliga-Start der Hamburger am Samstag beim SC Freiburg wird Asamoah aber definitiv noch nicht zur Verfügung stehen.

Rouwen Hennings muss pausieren

Dagegen musste Stürmer Rouwen Hennings die Übungseinheit wegen Achillessehnenproblemen auslassen.

Eine genaue ärztliche Diagnose lag aber zunächst noch nicht vor.

Gerald Asamoah im Steckbrief

 

Das könnte Sie auch interessieren
Lennart Thy könnte es wieder zum FC St. Pauli ziehen

Werder prüft Ausleihe von Thy an St. Pauli

Gerald Asamoah managt zukünftig die U23 von Schalke 04

Schalke: Asamoah wird U23-Manager

Das Logo am Millerntor-Stadion wurde von HSV-Fans beschmiert

HSV distanziert sich von Farbattacke auf St. Pauli


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.