Bundesliga

Gerald Asamoah wieder im Lauftraining

SID
Dienstag, 17.08.2010 | 15:30 Uhr
Gerald Asamoah erzielte in 43 Spielen für die DFB-Auswahl sechs Treffer
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Nach dreiwöchiger Verletzungspause hat der ehemalige Nationalspieler Gerald Asamoah beim Aufsteiger FC St. Pauli am Dienstag wieder mit dem Lauftraining begonnen.

Der ehemalige Schalker hatte sich Ende Juli einen Sehnenteilabriss im rechten Oberschenkel zugezogen und musste seither pausieren.

Beim Bundesliga-Start der Hamburger am Samstag beim SC Freiburg wird Asamoah aber definitiv noch nicht zur Verfügung stehen.

Rouwen Hennings muss pausieren

Dagegen musste Stürmer Rouwen Hennings die Übungseinheit wegen Achillessehnenproblemen auslassen.

Eine genaue ärztliche Diagnose lag aber zunächst noch nicht vor.

Gerald Asamoah im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung