Bayern München räumt alle VDV-Preise ab

SID
Dienstag, 13.07.2010 | 15:07 Uhr
Arjen Robben erzielte in der Bundesliga 16 Tore in 24 Spielen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Deutschlands Profi-Fußballer haben in der letzten Saison Bayern München ganz vorne gesehen. Niederlandes Vize-Weltmeister Arjen Robben wurde zum Spieler der Saison gewählt.

Rekordmeister Bayern München hat bei den Wahlen der deutschen Profi-Fußballer sämtliche Auszeichnungen für die vergangene Saison abgeräumt.

Der niederländische Vize-Weltmeister Arjen Robben wurde von den Mitgliedern der Vereinigung der Vertragsfußballspieler (VDV) zum Spieler der Saison gewählt. Robben setzte sich mit 72,7 Prozent der abgegebenen Stimmen vor seinem Teamkollegen Bastian Schweinsteiger (6,2) und Torjäger Edin Dzeko vom Ex-Meister VfL Wolfsburg (4,9) durch.

Thomas Müller bester Neuling

Bei der Abstimmung zum besten Neuling gewann WM-Torschützenkönig Thomas Müller (73,1) vor Marco Reus von Borussia Mönchengladbach (10,5) und Bayern-Verteidiger Holger Badstuber (3,6). Den Titel des VDV-Trainers der Saison sicherte sich Louis van Gaal (38,8) vor Felix Magath (Schalke 04/38,3) und Jürgen Klopp (Borussia Dortmund/8,6).

In die Saison-Auswahlmannschaft wurden Manuel Neuer (Tor), Philipp Lahm, Mats Hummels, Sami Hyypiä, Dennis Aogo (Abwehr), Arjen Robben, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller, Toni Kroos (Mittelfeld), Edin Dzeko und Stefan Kießling (Sturm) gewählt.

An der Wahl durften alle Spieler der Bundesliga, der 2. Liga, der 3. Liga, der Regionalliga sowie die übrigen VDV-Mitglieder teilnehmen.

Leverkusener Hegeler wechselt nach Nürnberg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung