Bundesliga

Auch Real Madrid offenbar an Khedira interessiert

SID
Mittwoch, 07.07.2010 | 15:49 Uhr
Sami Khedira absolvierte für den VfB Stuttgart bislang 98 Partien
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SoJetzt
Alle Highlights des Spieltags mit Gladbach-Köln
Primera División
Live
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Nach den Spekulationen um einen Wechsel von Sami Khedira zum FC Chelsea berichten nun spanische Medien, dass auch Real Madrid am deutschen Nationalspieler interessiert sei.

Nach dem englischen Doublegewinner FC Chelsea hat sich offenbar auch der spanische Rekordmeister Real Madrid in den Poker um Nationalspieler Sami Khedira eingeschaltet. Nach Angaben der spanischen Sporttageszeitung A"S" hat der Mittelfeldspieler Reals neuen Trainer Jose Mourinho mit seinen starken Auftritten bei der WM begeistert.

Die Königlichen sollen bereit sein, bis zu 13 Millionen Euro an den VfB zu überweisen. Zuvor hatte Madrid bereits mit einer Verpflichtung von Bastian Schweinsteiger geliebäugelt. Bayern München erklärte den 25-Jährigen jedoch umgehend für unverkäuflich.

Stuttgart wohl verhandlungsbereit

Die Stuttgarter hatten sich bei Khedira hingegen schon Anfang des Monats verhandlungsbereit gezeigt und im Falle eines lukrativen Angebots einen Abgang des U-21-Europameisters nicht ausgeschlossen.

Chelsea soll sogar bereit sein, 14,4 Millionen Euro für Khedira, dessen Vertrag am Ende der kommenden Saison ausläuft, zu bezahlen.

Bei den Londonern könnte der 23-Jährige - wie derzeit auch in der Nationalmannschaft - Michael Ballack ersetzen. Der momentan verletzte DFB-Kapitän hatte bei Chelsea keinen neuen Vertrag mehr erhalten und wechselte zu Bayer Leverkusen.

Medien: Juve mit 30-Millionen-Angebot für Dzeko

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung