Auch Real Madrid offenbar an Khedira interessiert

SID
Mittwoch, 07.07.2010 | 15:49 Uhr
Sami Khedira absolvierte für den VfB Stuttgart bislang 98 Partien
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
CSL
Live
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
Live
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Nach den Spekulationen um einen Wechsel von Sami Khedira zum FC Chelsea berichten nun spanische Medien, dass auch Real Madrid am deutschen Nationalspieler interessiert sei.

Nach dem englischen Doublegewinner FC Chelsea hat sich offenbar auch der spanische Rekordmeister Real Madrid in den Poker um Nationalspieler Sami Khedira eingeschaltet. Nach Angaben der spanischen Sporttageszeitung A"S" hat der Mittelfeldspieler Reals neuen Trainer Jose Mourinho mit seinen starken Auftritten bei der WM begeistert.

Die Königlichen sollen bereit sein, bis zu 13 Millionen Euro an den VfB zu überweisen. Zuvor hatte Madrid bereits mit einer Verpflichtung von Bastian Schweinsteiger geliebäugelt. Bayern München erklärte den 25-Jährigen jedoch umgehend für unverkäuflich.

Stuttgart wohl verhandlungsbereit

Die Stuttgarter hatten sich bei Khedira hingegen schon Anfang des Monats verhandlungsbereit gezeigt und im Falle eines lukrativen Angebots einen Abgang des U-21-Europameisters nicht ausgeschlossen.

Chelsea soll sogar bereit sein, 14,4 Millionen Euro für Khedira, dessen Vertrag am Ende der kommenden Saison ausläuft, zu bezahlen.

Bei den Londonern könnte der 23-Jährige - wie derzeit auch in der Nationalmannschaft - Michael Ballack ersetzen. Der momentan verletzte DFB-Kapitän hatte bei Chelsea keinen neuen Vertrag mehr erhalten und wechselte zu Bayer Leverkusen.

Medien: Juve mit 30-Millionen-Angebot für Dzeko

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung