Bundesliga: News und Gerüchte

Wolfsburg tastet sich an Ben Arfa ran

Von SPOX
Samstag, 24.07.2010 | 12:15 Uhr
Hatem Ben Arfa wechselte 2008 für zwölf Millionen Euro von Olympique Lyon zu Olympique Marseille
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
Copa do Brasil
Live
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Live
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Live
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Serie A
Palmeiras -
Sao Paulo
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
Premier League
West Brom -
Stoke
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Der VfL Wolfsburg will noch einen offensiven Außenspieler, Hatem Ben Arfa ist ein Kandidat. Dafür könnte Grafite wie Obafemi Martins nach Russland wechseln. Aaron Hunt sieht den möglichen Wechsel von Mesut Özil nicht als dramatisch an.

Erst Martins, jezt Grafite: Das ehemals so erfolgreiche Sturmduo des VfL Wolfsburg Edin Dzeko und Grafite könnte bald gesprengt werden. Erstens hat Dzeko im Moment nur noch wenig Lust, für den VfL aufzulaufen, und zweitens hegt Grafite schon seit geraumer Zeit Abschiedsgedanken.

Russischen Medien zufolge ist Rubin Kasan interessiert und bereit, nach Obafemi Martins auch noch einen zweiten Wolfsburg-Stürmer nach Russland zu holen. Auch Fenerbahce und Galatasaray sollen am Torschützenkönig von 2009 Interesse haben.

Ein Neuer für die Offensive: Und auch auf der Einkaufsliste des VfL befinden sich noch einige Namen. Vor allem für die offensiven Außenpositionen wird wohl ein neuer Spieler kommen. "Da machen wir noch was", bestätigt auch Manager Dieter Hoeneß. Laut "L'Equipe" hat der VfL bereits bei Olympique Marseille wegen Hatem Ben Arfa angefragt und soll bereit sein, ein konkretes Angebot abzugeben.

Hunt traut sich Özil-Rolle zu: Noch weilt Mesut Özil nach seiner starken WM im wohlverdienten Urlaub. Während seiner Abwesenheit ranken sich viele Gerüchte um die Zukunft des Werder-Spielmachers. Real Madrid, der FC Barcelona und Inter Mailand heißen die berühmtesten Interessenten. Noch ist unklar, ob Özil in Bremen bleibt. Sein Vertrag läuft noch bis zum 30. Juni 2011.

Sollte er den Verein verlassen, wäre es für Werder nicht allzu schwierig, ihn zu ersetzen, sagt Aaron Hunt. "Seine Rolle auszufüllen wäre kein Problem. Mesut hat ja nicht immer zentral gespielt, zusammen mit Marko Marin ständig rotiert. Das würde auch ohne Mesut funktionieren", so der 23-Jährige in der "Bild".

Natürlich würde Özil mit seinen Fähigkeiten fehlen, aber "die Qualität im Kader wäre immer noch hoch genug".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung