Samstag, 26.06.2010

Bundesliga

Ballack spricht schon von Meisterschaft

Nach der Rückkehr zu seiner "alten Liebe" Bayer Leverkusen steckt sich Michael Ballack schon hohe Ziele. "Wir wollen in naher Zukunft Meister werden!" sagte der verletzte Nationalspieler.

Michael Ballack spielte bereits von 1999 bis 2002 für Bayer Leverkusen
© Getty
Michael Ballack spielte bereits von 1999 bis 2002 für Bayer Leverkusen

Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack will nach seiner Rückkehr in die Bundesliga mit Bayer Leverkusen Meister werden und auch in der Europa League um den Titel mitspielen.

"Ich habe in den vergangenen zehn Jahren immer um Titel mitgespielt, das können wir auch mit Bayer. Natürlich sind da die Bayern hoher Favorit. Aber hier in Leverkusen ist auch ein großes Potenzial, und wir wollen auch in Europa für Furore sorgen", sagte der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler in einem Interview mit der "Bild".

Der 98-malige Nationalspieler hatte sich am Freitag mit dem Werksklub auf einen Vertrag bis Ende Juni 2012 geeinigt. Der derzeit verletzte Ballack soll bei Bayer bis zu 15 Millionen Euro verdienen.

Die BayArena in Leverkusen
Verhungern werden die 30.000 Zuschauer, die seit 2009 in die Arena passen, dank hauseigener McDonalds-Filiale auf keinen Fall
© Getty
1/4
Verhungern werden die 30.000 Zuschauer, die seit 2009 in die Arena passen, dank hauseigener McDonalds-Filiale auf keinen Fall
/de/sport/fussball/stadien/deutschland/diashows/leverkusen-bayarena-diashow.html
Die neue BayArena wurde mit einem 1:0-Erfolg über die TSG Hoffenheim eingeweiht
© Imago
2/4
Die neue BayArena wurde mit einem 1:0-Erfolg über die TSG Hoffenheim eingeweiht
/de/sport/fussball/stadien/deutschland/diashows/leverkusen-bayarena-diashow,seite=2.html
Wegen der Bauarbeiten mussten die Leverkusener in der Rückrunde der Saison 2008/2009 nach Düsseldorf umziehen: Prompt gab es den Absturz von Platz 5 auf 9
© Imago
3/4
Wegen der Bauarbeiten mussten die Leverkusener in der Rückrunde der Saison 2008/2009 nach Düsseldorf umziehen: Prompt gab es den Absturz von Platz 5 auf 9
/de/sport/fussball/stadien/deutschland/diashows/leverkusen-bayarena-diashow,seite=3.html
Hauptsponsor Bayer finanzierte den größten Teil des Bauprojektes
© Getty
4/4
Hauptsponsor Bayer finanzierte den größten Teil des Bauprojektes
/de/sport/fussball/stadien/deutschland/diashows/leverkusen-bayarena-diashow,seite=4.html
 

Ballack richtet den Blick auf EM 2012

Das Grundgehalt des neuen Leverkusener Führungsspielers soll bei rund sechs Millionen Euro pro Jahr liegen.

Neben Titeln hat sich Ballack mit Blick auf die EURO 2012 in Polen und der Ukraine insbesondere ein schnelles Comeback in der Nationalmannschaft zum Ziel gesetzt. Ballack spielte bereits von 1999 bis 2002 in Leverkusen.

Kapitänsbinde nicht zwingend

"Jetzt muss ich erst mal gesund werden. Aber klar ist, dass ich weiter für die Nationalmannschaft spiele, und ich habe den Blick auf die EM 2012 gerichtet", sagte Ballack, der in Leverkusen zudem nicht unbedingt das Amt des Kapitäns anstrebt.

"Das ist Sache des Trainers. Aber ich muss nicht Spielführer sein, um Verantwortung zu übernehmen. Simon Rolfes ist als Kapitän eine Größe, er hat das Amt toll ausgeführt und ich denke, dass es dabei bleibt."

Bayer und Ballack: Ein Weltstar fürs Prestige


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.