Heidel: Bance und Schürrle bleiben

SID
Donnerstag, 06.05.2010 | 13:23 Uhr
Arsitide Bance markierte in dieser Saison bereits zehn Saisontreffer
© Getty

Der Mainzer Manager Christian Heidel erklärte, dass die umworbenen Aristide Bance und Andre Schürrle beim FSV bleiben werden. Damit erteilte er den Bewerben vom FC Schalke und 1899 Hoffenheim eine klare Absage.

Der FSV Mainz 05 kämpft um die begehrten Angreifer Aristide Bance und Andre Schürrle. Zwar sollen Bance (Schalke 04) und Schürrle (1899 Hoffenheim) lukrative Anfragen vorliegen, doch FSV-Manager Christian Heidel erteilte möglichen Wechseln vor dem Heimspiel gegen Schalke 04 am Samstag (Sa., um 15.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) eine deutliche Ansage.

"Schalke kann für Bance gar nicht bezahlen, was wir haben wollen. Und auch Andre Schürrle geben wir nicht her. Beide sind auch in der kommenden Saison perfekt bei uns aufgehoben", sagte Heidel am Donnerstag.

Der Mainzer Kader im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung