Osorio beim VfB fit, Celozzi fehlt gegen Mainz

SID
Mittwoch, 28.04.2010 | 15:51 Uhr
Ricardo Osorio kam in der laufenden Saison bislang nur zu fünf Einsätzen
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der VfB Stuttgart kann im Spiel gegen FSV Mainz 05 am Samstag auf Verteidiger Ricardo Osorio zurückgreifen. Stefano Celozzi fehlt jedoch mit einer Knieverletzung aus.

Bundesligist VfB Stuttgart kann am Samstag gegen den FSV Mainz 05 (ab 15.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf Sky) wieder auf Außenverteidiger Ricardo Osorio zurückgreifen. Der Mexikaner nahm am Mittwoch nach überstandener Wadenverletzung wieder das Training beim fünfmaligen deutschen Meister auf und steht damit gegen die Rheinhessen zur Verfügung.

Verzichten muss Trainer Christian Gross dagegen auf Stefano Celozzi (Knie) und Torhüter Sven Ulreich (Wadenbein), die nach ihren Verletzungen noch nicht wieder mit der Mannschaft üben können.

Lehmann: "Ich will meine Karriere nicht im Mittelmaß beenden"

Die Schwaben können sich am Wochenende bereits einen Startplatz in der Europa League sichern und Jens Lehmann in seinem letzten Heimspiel für den Klub ein Abschiedsgeschenk machen.

"Ich hoffe auf einen gelungenen Abschluss für mich und die Mannschaft vor unseren Fans. Mir ist es wichtig, mit dem VfB noch ins internationale Geschäft zu kommen, schließlich will ich meine Karriere nicht irgendwo im Mittelmaß beenden", sagte der 40 Jahre alte Torhüter, der seine Karriere mit dem Saisonfinale am 8. Mai beenden wird.

Einen Auftritt auf internationalem Parkett hat der VfB in der kommenden Saison schon jetzt sicher: Stuttgart nimmt vom 20. bis 23. Juli im Rahmen der Saisonvorbereitung am traditionellen Uhrencup im Schweizer Grenchen teil.

Neben dem VfB werden dort der Schweizer Vize-Meister Young Boys Bern sowie noch zwei weitere, bislang noch nicht benannte Mannschaften vertreten sein.

Alle News und Fakten zum VfB

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung