Bundesliga

Maniche wegen Stinkefinger-Affäre in Kritik

SID
Donnerstag, 15.04.2010 | 15:07 Uhr
Maniche absolvierte bisher 52 Länderspiele für Portugal
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Unruhe beim 1.FC Köln: In der "Bild" wurde ein Foto Maniches abgedruckt, auf dem er dem Fotografen den Stinkefinger zeigt. Manager Meier verurteilt dieses Verhalten.

Eine "Stinkefinger-Affäre" um Maniche sorgt beim 1. FC Köln vor dem Spiel gegen den VfL Bochum am Freitag für Aufsehen. Die "Bild" druckte am Donnerstag ein Foto des Portugiesen, auf dem er vor dem Training mit hochgerecktem Mittelfinger aus dem Auto stieg. Sein Verein wird den WM-Teilnehmer von 2006 nun bestrafen.

"Wir verurteilen dieses Verhalten aufs Schärfste", sagte Manager Michael Meier: "Das ist ungebührliches Benehmen, und das wird auch Konsequenzen haben. Außerdem erwarten wir eine entsprechende Entschuldigung."

Nähere Angaben zur Art der Bestrafung wollte Meier am Donnerstag noch nicht machen, "weil das die Konzentration vor dem Bochum-Spiel unnötig stören würde". Gegen den VfL ist Maniche wegen seiner 10. Gelben Karte ohnehin gesperrt.

Nach Angaben der "Bild" galt der Stinkefinger dem Fotografen des Blattes. Dieser hatte Maniche beim Vorfahren mit dem Privatauto fotografiert, die FC-Profis sollen aber eigentlich mit dem Dienstwagen des Klub-Sponsors zum Training erscheinen.

Alles zum 1. FC Köln

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung