Hoffmann nimmt Labbadia in die Pflicht

SID
Montag, 19.04.2010 | 11:46 Uhr
Bruno Labbadia ist seit Beginn der Saison 2009/2010 Trainer beim Hamburger SV
© Getty
Advertisement
NBA
Sa26.05.
Cavs vs. Celtics: Macht Boston in Spiel 6 alles klar?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

HSV-Vorstandschef Bernd Hoffmann hat Coach Bruno Labbadia eine klare Zielvorgabe erteilt: "Wir können die Saisonziele durch drei exzellente Spiele in der Europa League erreichen."

Angesichts der Krise beim Bundesligisten Hamburger SV hat Vorstandschef Bernd Hoffmann Trainer Bruno Labbadia ein indirektes Ultimatum bis zum Saisonende gestellt.

"Wir können nichts schönreden, unser Gesicht in der Bundesliga ist nicht gut. Wir können aber die Saisonziele durch drei exzellente Spiele in der Europa League erreichen", sagte Hoffmann der "Bild"-Zeitung mit Blick auf das erträumte Europacup-Endspiel am 12. Mai im eigenen Stadion.

Nach dem Abrutschen in der Bundesliga auf den siebten Tabellenplatz durch die 0:1-Heimniederlage gegen den FSV Mainz 05 kann wohl nur noch ein Erfolg auf internationaler Bühne Labbadia den Job retten.

"Würde ein Trainerwechsel helfen?"

"Hier wird nichts kaschiert. Würde ein Trainerwechsel helfen? Ich gehe davon aus, dass die Saison ein gutes Ende findet", so der HSV-Boss.

Die Hanseaten treffen im Halbfinal-Hinspiel der Europa League am Donnerstag (20.50 im LIVE-TICKER, auf Sat1 und SKY) auf den FC Fulham und wollen dabei den Grundstein für den Finaleinzug legen.

Sollten die Hamburger den Europapokalsieg verpassen und in der Liga nicht mindestens Rang sechs erreichen, wäre der Klub in der kommenden Saison erstmals seit fünf Jahren nicht international vertreten.

Frank Rost tritt aus Mannschaftsrat zurück

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung