Donnerstag, 18.03.2010

Bundesliga

Simunic nimmt Mitspieler in die Pflicht

Hoffenheims Verteidiger Josip Simunic ist davon überzeugt, dass Trainer Ralf Rangnick das Team noch erreicht und fordert mehr Selbstkritik von seinen Mitspielern.

Josip Simunic wechselte im Sommer von Hertha BSC zu 1899 Hoffenheim
© Getty
Josip Simunic wechselte im Sommer von Hertha BSC zu 1899 Hoffenheim
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Abwehrspieler Josip Simunic vom kriselnden Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat seine Teamkollegen zu mehr Selbstkritik aufgefordert.

"Vielleicht müssen einige oder alle selbstkritischer werden und sich fragen: Wieso bin ich alle drei Wochen verletzt? Noch mehr in den Körper hineinhören, statt alles auf den Trainer schieben", sagte der 32-jährige Simunic dem "Kicker".

Von den neun Rückrundenspielen haben die Hoffenheimer sechs verloren und stehen vor dem 27. Spieltag nur auf dem elften Tabellenplatz. Simunic glaubt aber trotz der Krise, dass Trainer Ralf Rangnick die Spieler noch erreicht.

Bilder des Tages - 17. März
Indian Wells: Vor den Augen von Gavin Rossdale und Gwen Stefani jubelt sich Tennis-Profi Marcos Baghdatis bei seinem Sieg über Roger Federer die Seele aus dem Leib
© Getty
1/6
Indian Wells: Vor den Augen von Gavin Rossdale und Gwen Stefani jubelt sich Tennis-Profi Marcos Baghdatis bei seinem Sieg über Roger Federer die Seele aus dem Leib
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/john-anderson-atlanta-trashers-todd-nelson-buffalo-sabres-marcos-baghdatis-gwen-stefani-indina-wells-chris-hartley-queensland-bulls-danny-grange-indiana-pacers.html
Nein, es ist kein Treffen von Geheimagenten. Atlanta-Thrashers-Coach John Anderson (M.) verfolgt lediglich den 4:3-Sieg seines Teams über die Buffalo Sabres
© Getty
2/6
Nein, es ist kein Treffen von Geheimagenten. Atlanta-Thrashers-Coach John Anderson (M.) verfolgt lediglich den 4:3-Sieg seines Teams über die Buffalo Sabres
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/john-anderson-atlanta-trashers-todd-nelson-buffalo-sabres-marcos-baghdatis-gwen-stefani-indina-wells-chris-hartley-queensland-bulls-danny-grange-indiana-pacers,seite=2.html
Großes Spiel ohne Happy End: NBA-Star Danny Granger scorte mit 26 Punkten seine Indiana Pacers gegen Charlotte zum Sieg, musste dann aber verletzt runter vom Feld
© Getty
3/6
Großes Spiel ohne Happy End: NBA-Star Danny Granger scorte mit 26 Punkten seine Indiana Pacers gegen Charlotte zum Sieg, musste dann aber verletzt runter vom Feld
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/john-anderson-atlanta-trashers-todd-nelson-buffalo-sabres-marcos-baghdatis-gwen-stefani-indina-wells-chris-hartley-queensland-bulls-danny-grange-indiana-pacers,seite=3.html
Tja, Ice Slegde Hockey ist nichts für Weicheier. Im Paralympischen Turnier schlug die USA um Fallobst Taylor Lipsett das japanische Nationalteam
© Getty
4/6
Tja, Ice Slegde Hockey ist nichts für Weicheier. Im Paralympischen Turnier schlug die USA um Fallobst Taylor Lipsett das japanische Nationalteam
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/john-anderson-atlanta-trashers-todd-nelson-buffalo-sabres-marcos-baghdatis-gwen-stefani-indina-wells-chris-hartley-queensland-bulls-danny-grange-indiana-pacers,seite=4.html
Konzentration pur. Im Crickett-Match der Queensland Bulls gegen die Victorian Bushrangers wartet Chris Hartley auf den Return
© Getty
5/6
Konzentration pur. Im Crickett-Match der Queensland Bulls gegen die Victorian Bushrangers wartet Chris Hartley auf den Return
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/john-anderson-atlanta-trashers-todd-nelson-buffalo-sabres-marcos-baghdatis-gwen-stefani-indina-wells-chris-hartley-queensland-bulls-danny-grange-indiana-pacers,seite=5.html
Gefühlte fünf Meter ist der Größenunterschied zwischen dem sechsjährigen Shaun (r.) und Wladimir Klitschko. Aber auch Gegner Eddie Chambers ist kleiner als Klitschko
© Getty
6/6
Gefühlte fünf Meter ist der Größenunterschied zwischen dem sechsjährigen Shaun (r.) und Wladimir Klitschko. Aber auch Gegner Eddie Chambers ist kleiner als Klitschko
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/john-anderson-atlanta-trashers-todd-nelson-buffalo-sabres-marcos-baghdatis-gwen-stefani-indina-wells-chris-hartley-queensland-bulls-danny-grange-indiana-pacers,seite=6.html
 

"Auf jeden Fall. Er sagt uns präzise, was er verlangt, was uns erwartet. Leider haben wir es auf dem Platz nicht immer umgesetzt", meinte Simunic.

Ohne Ba und Obasi gegen den Club

Die Personalsituation beim Herbstmeister der Vorsaison entspannt sich vor dem Spiel am Samstag beim 1. FC Nürnberg (Sa., ab 15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei SKY) ein wenig. Nationalspieler Andreas Beck ist nach seinem Innenbandriss ebenso wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen wie Andreas Ibertsberger (muskuläre Probleme) und der Brasilianer Carlos Eduardo (Zehprellung).

Dagegen fallen in Nürnberg weiterhin die Offensivkräfte Demba Ba (Patellasehnenreizung) und Chinedu Obasi (Sprunggelenkblessur) sowie Kapitän Per Nilsson (Innenbandverletzung) aus.

Auch auf die Langzeitverletzten Isaac Vorsah und Matthias Jaissle muss Rangnick weiter verzichten.

Rangnick warnte vor der Aufgabe beim Club: "Bis jetzt sind wir noch nicht im Abstiegskampf. Aber es gibt keinen, der die Situation auf die leichte Schulter nimmt. Wir alle können die Tabelle lesen", sagte der 51-Jährige.

Weis und 1899 anscheinend vor Einigung

Das könnte Sie auch interessieren
Sebastian Rudy spielt am liebsten im zentralen Mitelfeld

Rudy: "Im zentralen Mittelfeld bin ich am besten"

Hoffenheim verlängert mit Abwehrspieler Bicakcic

Hoffenheim verlängert mit Bicakcic

Wolfsburg konnte den Abstand zu Tabellenführer Bayern München verkürzen

Wolfsburg festigt Rang zwei


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.