Bundesliga

Bayern hat weiterhin Interesse an Neuer

SID
Mittwoch, 10.03.2010 | 12:27 Uhr
Manuel Neuer spielt seit dem Jahr 2005 als Profi für Schalke 04
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Trotz der Weigerung des FC Schalke, Manuel Neuer abzugeben, ist Rekordmeister FC Bayern München offenbar weiterhin am 23 Jahre alten Nationaltorhüter interessiert.

Rekordmeister Bayern München hat offenbar doch weiterhin Interesse an einer Verpflichtung von Nationaltorhüter Manuel Neuer von Liga-Rivale Schalke 04. "Es ist kein Geheimnis, dass wir Manuel Neuers Entwicklung weiter im Auge behalten", sagte Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger der "Sport Bild".

Die Aussage überrascht, nachdem die Führungsetage der Bayern zuletzt mehrfach betont hatte, dass das Thema Neuer nach Schalkes Weigerung, den 23-Jährigen abzugeben, erledigt sei.

Außerdem haben die Münchner angekündigt, mit Keeper Jörg Butt als Nummer eins in die neue Saison gehen zu wollen.

Neuers Nationalmannschaftskollege Rene Adler ist derweil keine Option für den Tabellenführer der Bundesliga. "Von unserer Seite ist Rene Adler kein Thema", sagte Nerlinger über den Torhüter von Bayer Leverkusen.

Steckbrief: Manuel Neuer

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung