Bundesliga

Sehnenreizung stoppt Dortmunds Bender

SID
Montag, 01.03.2010 | 18:59 Uhr
Sven Bender ist beim BVB mittlerweile Stammspieler
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Borussia Dortmunds Sven Bender muss nach einer erneut aufgetretenen Sehnenreizung im Knie pausieren. Der Mittelfeldspieler fehlt somit im Spiel am 6. März gegen Mönchengladbach.

Borussia Dortmund muss zwei Wochen auf Mittelfeldspieler Sven Bender verzichten. Wegen einer erneut aufgetretenen Sehnenreizung im Knie wurde dem 20-Jährigen eine Pause verordnet.

Der Junioren-Nationalspieler wird den Westfalen damit definitiv im Heimspiel am 6. März (18.30 Uhr) gegen Borussia Mönchengladbach nicht zur Verfügung stehen.

Alles zu Borussia Dortmund

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung