Freitag, 05.03.2010

Bundesliga

Der 1. FC Köln bangt um Lukas Podolski

Vor dem Duell mit dem FC Bayern München ist der Einsatz von Nationalspieler Lukas Podolski auf Seiten von Gastgeber 1. FC Köln wegen einer Fußprellung fraglich.

Lukas Podolski hat die letzten drei Treffer der deutschen Nationalmannschaft erzielt
© Getty
Lukas Podolski hat die letzten drei Treffer der deutschen Nationalmannschaft erzielt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Einsatz von Lukas Podolski im Punktspiel des 1. FC Köln gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München am Samstag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei SKY) ist fraglich.

Der 24 Jahre alte Stürmer musste das Abschlusstraining für das Duell gegen seinen Ex-Klub und Tabellenführer wegen einer Fußprellung abbrechen.

Kein Training am Donnerstag

Der 24-Jährige hatte am Donnerstag überhaupt nicht trainiert und sich nur behandeln lassen. Die Blessur hatte sich der 70-malige Nationalspieler im Länderspiel gegen Argentinien (0:1) zugezogen.

Somit sind die personellen Sorgen bei FC-Trainer Zvonimir Soldo groß. Auf jeden Fall fehlen die verletzten oder angeschlagenen Christopher Schorch, Kevin Pezzoni, Taner Yalcin, Pierre Wome und Adil Chihi. Aus diesem Grund steht für Samstag auch Carsten Cullmann, Kapitän der zweiten Mannschaft, im Kader.

Lukas Podolski im Steckbrief

Bilder des Tages, 5. März
Der Beweis: Golf ist ein schöner Sport - hier Tag 2 des ANZ Masters der Frauen an der Goldküste von Australien
© Getty
1/5
Der Beweis: Golf ist ein schöner Sport - hier Tag 2 des ANZ Masters der Frauen an der Goldküste von Australien
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0305/bilder-des-tages-dirk-miami-heat-la-lakers-frauen-golf-rugby-flitzer-nhl-nabokov.html
Gleich noch mal Australien, diesmal von der eher hässlichen Seite: Regenpause bei der Davis-Cup-Partie gegen China in Melbourne
© Getty
2/5
Gleich noch mal Australien, diesmal von der eher hässlichen Seite: Regenpause bei der Davis-Cup-Partie gegen China in Melbourne
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0305/bilder-des-tages-dirk-miami-heat-la-lakers-frauen-golf-rugby-flitzer-nhl-nabokov,seite=2.html
The Heat is on: Cheerleader in Miami während der Partie gegen die Los Angeles Lakers
© Getty
3/5
The Heat is on: Cheerleader in Miami während der Partie gegen die Los Angeles Lakers
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0305/bilder-des-tages-dirk-miami-heat-la-lakers-frauen-golf-rugby-flitzer-nhl-nabokov,seite=3.html
What a Save!! Evgeni Nabokov, Goalie der San Jose Sharks, hält seinen Kasten sauber. Endergebnis gegen Montreal: 3:2 für die Sharks
© Getty
4/5
What a Save!! Evgeni Nabokov, Goalie der San Jose Sharks, hält seinen Kasten sauber. Endergebnis gegen Montreal: 3:2 für die Sharks
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0305/bilder-des-tages-dirk-miami-heat-la-lakers-frauen-golf-rugby-flitzer-nhl-nabokov,seite=4.html
Übrigens: Beim Rugby sind irgendwie sogar die Flitzer härter als in anderen Sportarten - Tatort Neuseeland, die Chiefs gegen die Reds
© Getty
5/5
Übrigens: Beim Rugby sind irgendwie sogar die Flitzer härter als in anderen Sportarten - Tatort Neuseeland, die Chiefs gegen die Reds
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0305/bilder-des-tages-dirk-miami-heat-la-lakers-frauen-golf-rugby-flitzer-nhl-nabokov,seite=5.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Neven Subotic will sich auf den Schlussspurt in der Bundesliga konzentrieren

Köln: Subotic stellt Vertragsgespräche hinten an

Leonardo Bittencourt kommt in dieser Saison aufgrund von Verletzungen nicht zu oft zum Zug

Bittencourt: "Arschbacken zusammenkneifen"

Neven Subotic könnte sich einen Verbleib in Köln durchaus vorstellen

Subotic: Fester Transfer zum FC soll nicht am Gehalt scheitern


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.