Dienstag, 02.03.2010

Bundesliga: Das Torwart-Karussell dreht sich

Wer wird der Lehmann-Nachfolger?

In der Bundesliga laufen zahlreiche Verträge der Torhüter zum Saisonende aus. Da Jens Lehmann die Schuhe an den Nagel hängt, muss der VfB Stuttgart bis dahin eine neue Nummer Eins finden. Doch auch bei anderen Vereinen gerät im Kasten einiges in Bewegung. Die Torhüter-Wechselbörse im Überblick.

Jürgen Macho machte bislang 18 A-Nationalspiele für Österreich und war bei der EM 2008 dabei
© Getty
Jürgen Macho machte bislang 18 A-Nationalspiele für Österreich und war bei der EM 2008 dabei

FC Bayern München (1., 52 Punkte 50:20 Tore)

Bayern, Logo

Aktuelle Torhüter: Hans-Jörg Butt (Vertrag bis 2011), Michael Rensing (Vertrag läuft aus), Thomas Kraft (2011)

Butt hat um ein Jahr verlängert. Ersatzkeeper Rensing wird den Verein verlassen. Manuel Neuer ist momentan nicht zu bekommen, da wird sich Bayern anderweitig umsehen oder bis 2011 warten müssen. Weitere mögliche Butt-Nachfolger: Die Franzosen Steve Mandanda, Sebastien Frey und der Slowene Samir Handanovic.

Der komplette Kader des FC Bayern im Überblick

 

Bayer Leverkusen (2., 50 Punkte, 50:20 Tore)

Leverkusen, Logo, Wappen

Aktuelle Torhüter: Rene Adler (2012), Benedikt Fernandez (2011), Fabian Giefer (2013), Tomasz Bobel (läuft aus)

Adler ist die unumstrittene Nummer Eins. Die Frage ist nur: Wie lange noch bei Bayer? Falls Adler eine gute WM spielt, dürfte er nur ganz schwer zu halten sein. Im Falle eines Weggangs müsste sich Leverkusen verstärken, denn keiner der momentanen Ersatzkeeper hat nur annähernd Adler-Niveau.

Der komplette Kader von Bayer Leverkusen im Überblick

 

FC Schalke 04 (3., 48 Punkte, 36:18 Tore)

Schalke, Logo, Wappen

Aktuelle Torhüter: Manuel Neuer (2012), Mathias Schober (2011), Mohamed Amsif (läuft aus)

Neuer ist für Felix Magath aktuell unverkäuflich. Doch für Neuer gilt dasselbe wie für Adler: Beide sind bei Europas Top-Klubs heiß begehrt. Die hochverschuldeten Schalker könnten die Ablöse dringend gebrauchen. Prognose: Neuer bleibt noch bis 2011 und Magath kassiert ein Jahr vor dessen Vertragsende noch eine fette Ablöse.

Der komplette Kader von Schalke 04 im Überblick

 

Hamburger SV (4., 40 Punkte, 43:26 Tore)

HSV, Hamburg, Logo, Wappen

Aktuelle Torhüter: Frank Rost (2011), Wolfgang Hesl (2013), Tom Mickel (2012)

Die Nummer Eins bis 2011 bleibt Rost. Zuletzt kursierten Gerüchte, der HSV sei an Celtic-Keeper Artur Boruc interessiert, der Pole ist aber wohl zu teuer. Indes verpasste es Ersatzkeeper Hesl gegen die Bayern, sich zu empfehlen. Prognose: Rost bleibt im Tor und 2011, dann holt man einen neuen Torwart mit internationalem Format.

Der komplette Kader vom Hamburger SV im Überblick

Die Top-Torhüter von 1987-2009
Die internationale Föderation für Fußball-Historie und -Statistik hat die besten 75 Torhüter der letzten 23 Jahre gewählt. Platz 1: Gianluigi Buffon (Juventus Turin). Weltmeister 2006
© Getty
1/18
Die internationale Föderation für Fußball-Historie und -Statistik hat die besten 75 Torhüter der letzten 23 Jahre gewählt. Platz 1: Gianluigi Buffon (Juventus Turin). Weltmeister 2006
/de/sport/diashows/1001/fussball/international/top-torhueter-1987-2009/top-torhueter-1987-2009.html
Platz 2: Iker Casillas (Real Madrid). Europameister 2008, Champions-League-Sieger 2000 und 2002, über 500 Spiele für Real Madrid
© Getty
2/18
Platz 2: Iker Casillas (Real Madrid). Europameister 2008, Champions-League-Sieger 2000 und 2002, über 500 Spiele für Real Madrid
/de/sport/diashows/1001/fussball/international/top-torhueter-1987-2009/top-torhueter-1987-2009,seite=2.html
Platz 3: Peter Schmeichel. Europameister 1992, Champions-League-Sieger 1999, Welttorhüter 1992, 1993
© Getty
3/18
Platz 3: Peter Schmeichel. Europameister 1992, Champions-League-Sieger 1999, Welttorhüter 1992, 1993
/de/sport/diashows/1001/fussball/international/top-torhueter-1987-2009/top-torhueter-1987-2009,seite=3.html
Platz 4: Oliver Kahn. Champions-League-Sieger 2001, Welttorhüter 1999, 2001, 2002. 557 Bundesligaspiele für den KSC und Bayern München
© Getty
4/18
Platz 4: Oliver Kahn. Champions-League-Sieger 2001, Welttorhüter 1999, 2001, 2002. 557 Bundesligaspiele für den KSC und Bayern München
/de/sport/diashows/1001/fussball/international/top-torhueter-1987-2009/top-torhueter-1987-2009,seite=4.html
Platz 5: Edwin van der Sar (Manchester United). Champions-League-Sieger 1995, 2008. 130 Länderspiele für die Niederlande
© Getty
5/18
Platz 5: Edwin van der Sar (Manchester United). Champions-League-Sieger 1995, 2008. 130 Länderspiele für die Niederlande
/de/sport/diashows/1001/fussball/international/top-torhueter-1987-2009/top-torhueter-1987-2009,seite=5.html
Platz 6: Jose Chilavert. Welttorhüter 1995, 1997, 1998. Freistoß-Spezialist: 8 Tore in 74 Länderspielen für Paraguay
© Getty
6/18
Platz 6: Jose Chilavert. Welttorhüter 1995, 1997, 1998. Freistoß-Spezialist: 8 Tore in 74 Länderspielen für Paraguay
/de/sport/diashows/1001/fussball/international/top-torhueter-1987-2009/top-torhueter-1987-2009,seite=6.html
Platz 7: Walter Zenga. Welttorhüter 1989, 1990, 1991. 328 Serie-A-Spiele für Inter Mailand
© Getty
7/18
Platz 7: Walter Zenga. Welttorhüter 1989, 1990, 1991. 328 Serie-A-Spiele für Inter Mailand
/de/sport/diashows/1001/fussball/international/top-torhueter-1987-2009/top-torhueter-1987-2009,seite=7.html
Platz 8: Petr Cech (FC Chelsea). Welttorhüter 2005, englischer Meister 2005, 2006
© Getty
8/18
Platz 8: Petr Cech (FC Chelsea). Welttorhüter 2005, englischer Meister 2005, 2006
/de/sport/diashows/1001/fussball/international/top-torhueter-1987-2009/top-torhueter-1987-2009,seite=8.html
Platz 9: Michel Preud'homme. Welttorhüter 1994.
© Getty
9/18
Platz 9: Michel Preud'homme. Welttorhüter 1994.
/de/sport/diashows/1001/fussball/international/top-torhueter-1987-2009/top-torhueter-1987-2009,seite=9.html
Platz 10: Claudio Taffarel. Weltmeister 1994, Copa-America-Sieger 1997. 101 Länderspiele für Brasilien
© Getty
10/18
Platz 10: Claudio Taffarel. Weltmeister 1994, Copa-America-Sieger 1997. 101 Länderspiele für Brasilien
/de/sport/diashows/1001/fussball/international/top-torhueter-1987-2009/top-torhueter-1987-2009,seite=10.html
Platz 20: Andreas Köpke. Der heutige DFB-Torwarttrainer landet hinter Rinat Dasajew und Hans van Breukelen, aber vor Gianluca Pagliuca
© Getty
11/18
Platz 20: Andreas Köpke. Der heutige DFB-Torwarttrainer landet hinter Rinat Dasajew und Hans van Breukelen, aber vor Gianluca Pagliuca
/de/sport/diashows/1001/fussball/international/top-torhueter-1987-2009/top-torhueter-1987-2009,seite=11.html
Platz 23: Bodo Illgner. Der Weltmeister von 1990 teilt sich Platz 23 mit Bayern-Legende Jean-Marie Pfaff und Neville Southall
© Getty
12/18
Platz 23: Bodo Illgner. Der Weltmeister von 1990 teilt sich Platz 23 mit Bayern-Legende Jean-Marie Pfaff und Neville Southall
/de/sport/diashows/1001/fussball/international/top-torhueter-1987-2009/top-torhueter-1987-2009,seite=12.html
Platz 28: Jens Lehmann (VfB Stuttgart). Thomas Ravelli liegt vor dem 40-Jährigen, Angelo Peruzzi dahinter
© Getty
13/18
Platz 28: Jens Lehmann (VfB Stuttgart). Thomas Ravelli liegt vor dem 40-Jährigen, Angelo Peruzzi dahinter
/de/sport/diashows/1001/fussball/international/top-torhueter-1987-2009/top-torhueter-1987-2009,seite=13.html
Platz 34: Timo Hilderband (1899 Hoffenheim). Deutscher Meister 2007
© Getty
14/18
Platz 34: Timo Hilderband (1899 Hoffenheim). Deutscher Meister 2007
/de/sport/diashows/1001/fussball/international/top-torhueter-1987-2009/top-torhueter-1987-2009,seite=14.html
Platz 37: Toni Schumacher. Deutscher Meister 1978, 76 Länderspiele für Deutschland. Irlands Legende Pat Bonner leigt gleichauf mit Tünn
© Getty
15/18
Platz 37: Toni Schumacher. Deutscher Meister 1978, 76 Länderspiele für Deutschland. Irlands Legende Pat Bonner leigt gleichauf mit Tünn
/de/sport/diashows/1001/fussball/international/top-torhueter-1987-2009/top-torhueter-1987-2009,seite=15.html
Platz 48: Eike Immel. 534 Bundesligaspiele für den BVB und den VfB Stuttgart. Immel (im Bild ganz links) nahm 2008 an der RTL-Show "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" teil
© Getty
16/18
Platz 48: Eike Immel. 534 Bundesligaspiele für den BVB und den VfB Stuttgart. Immel (im Bild ganz links) nahm 2008 an der RTL-Show "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" teil
/de/sport/diashows/1001/fussball/international/top-torhueter-1987-2009/top-torhueter-1987-2009,seite=16.html
Platz 48: Stefan Klos. Champions-League-Sieger 1997. 254 Bundesligaspiele für Borussia Dortmund, 208 Ligaspiele für die Glasgow Rangers
© Getty
17/18
Platz 48: Stefan Klos. Champions-League-Sieger 1997. 254 Bundesligaspiele für Borussia Dortmund, 208 Ligaspiele für die Glasgow Rangers
/de/sport/diashows/1001/fussball/international/top-torhueter-1987-2009/top-torhueter-1987-2009,seite=17.html
Platz 70: Rene Adler (Bayer Leverkusen). Deutschlands Nummer 1 schaffte es mit einem Punkt gerade noch in die Top 75
© Getty
18/18
Platz 70: Rene Adler (Bayer Leverkusen). Deutschlands Nummer 1 schaffte es mit einem Punkt gerade noch in die Top 75
/de/sport/diashows/1001/fussball/international/top-torhueter-1987-2009/top-torhueter-1987-2009,seite=18.html
 

Borussia Dortmund (5., 39 Punkte, 36:32 Tore)

Dortmund, BVB, Logo, Wappen

Aktuelle Torhüter: Roman Weidenfeller (2011), Marc Ziegler (2011), Marcel Höttecke (läuft aus)

Weidenfeller ist gesetzt, mit Ziegler steht ein solider Ersatz bereit. Doch weder Gespräche über eine Vertragsverlängerung noch konkrete Wechselabsichten sind bekannt. Tendenz: Weidenfeller wird verlängern, Ziegler (33) bleibt mindestens noch eine Saison bei Dortmund.

Der komplette Kader von Borussia Dortmund im Überblick

 

Werder Bremen (6., 38 Punkte, 48:29 Tore)

Bremen, Logo, Wappen

Aktuelle Torhüter: Tim Wiese (2012), Christian Vander (läuft aus), Sebastian Mielitz (2012), Felix Wiedwald (2012)

Wiese muss international spielen, will er seine Ansprüche im DFB-Team rechtfertigen. Eine Vertragsverlängerung hängt auch von der sportlichen Perspektive ab. Mit Vander steht die nicht immer sichere Nummer Zwei vor dem Abschied. In Mielitz steht ein junger Mann als Vander-Nachfolger bereit.

Der komplette Kader von Werder Bremen im Überblick

 

Eintracht Frankfurt (7., 35 Punkte, 31:32 Tore)

Frankurt, Logo, Wappen

Aktuelle Torhüter: Oka Nikolov (2012), Markus Pröll (läuft aus), Ralf Fährmann (2012)

Nach einigen Wechsel-Diskussionen um Nikolov hat dieser nun doch verlängert. Unter Michael Skibbe ist er gesetzt. Ersatzmann Pröll wird sich im Sommer einen neuen Verein suchen. Die Zukunft des dritten Mannes, Fährmann, ist nach Nikolovs Verbleib noch ungeklärt. Klar ist nur, dass der ehemalige Schalker unbedingt spielen will.

Der komplette Kader von Eintracht Frankfurt im Überblick

 

VfB Stuttgart (8., 34 Punkte, 34: 31 Tore)

Stuttgart, Logo, Wappen

Aktuelle Torhüter: Jens Lehmann (läuft aus), Sven Ulreich (2011), Alexander Stolz (2012)

Lehmann wird seine Karriere beenden. Ulreich bewies während Lehmanns Sperre, dass man auf ihn bauen kann. Zudem hat Lehmann ihn schon als Nachfolger vorgeschlagen. Allerdings werden auch immer wieder andere Kandidaten genannt: Zum Beispiel Jürgen Macho (ablösefrei), Jaroslav Drobny, Diego Benaglio und Timo Hildebrand.

Der komplette Kader des VfB Stuttgart im Überblick

 

1899 Hoffenheim (9., 32 Punkte, 34:29 Tore)

Hoffenheim, Logo, Wappen

Aktuelle Torhüter: Timo Hildebrand (läuft aus), Daniel Haas (läuft aus), Jens Grahl (2011)

Der Vertrag von Hildebrand verlängert sich automatisch bei einer bestimmten Anzahl von Einsätzen. Doch Rückkehr-Gerüchte zum VfB sind präsent. Haas hat nicht genug Klasse, um ihn zu ersetzen. Falls Hildebrand geht, wird die TSG nach einem passenden Ersatz suchen.

Der komplette Kader der TSG Hoffenheim im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.