Ze Roberto steigt wieder ins HSV-Training ein

SID
Montag, 01.02.2010 | 17:14 Uhr
Gegen Borussia Mönchengladbach erzielte Ze Roberto (l.) per Freistoß sein fünftes Saisontor
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der Brasilianer Ze Roberto hat am Montag erstmals wieder trainiert. Der Mittelfeldspieler vom Hamburger SV hatte wegen einer Sprunggelenksverletzung drei Monate pausieren müssen.

Mittelfeldspieler Ze Roberto ist beim Bundesligisten Hamburger SV nach knapp dreimonatiger Verletzungspause wieder ins Training eingestiegen. Von einer Blessur am Sprunggelenk weitgehend genesen, absolvierte der 35 Jahre alte Brasilianer am Montag eine erste lockere Einheit.

Der Südamerikaner hofft, am 13. Februar beim Bundesliga-Auswärtsspiel in Stuttgart wieder mit von der Partie sein zu können. Zuletzt lief Ze Roberto am 8. November 2009 bei Hannover 96 (2:2) im Trikot der Hanseaten auf.

Ze Roberto im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung