Wölfe wohl ohne Benaglio gegen Köln

SID
Freitag, 22.01.2010 | 15:51 Uhr
Diego Benaglio ist auch die Nr. 1 im Schweizer Tor
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Wegen einer Knieverletzung ist der Einsatz von VfL-Torwart Diego Benaglio am Sonntag gefährdet. Wolfsburg und Trainer Armin Veh müssen gegen den 1. FC Köln unbedingt gewinnen.

Der deutsche Meister VfL Wolfsburg bangt vor dem Punktspiel am kommenden Sonntag (So., ab 15.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) gegen den 1. FC Köln um den Einsatz von Torhüter Diego Benaglio. Der Schweizer Nationalkeeper wird noch immer von Knieproblemen geplagt, die bereits sein Auflaufen zum Start der Rückrunde am vergangenen Wochenende beim VfB Stuttgart verhindert hatten.

Fraglich ist zudem, ob Mittelfeldspieler Thomas Kahlenberg rechtzeitig für die Partie gegen die Kölner fit wird. Der Däne leidet an Adduktorenproblemen. Defintiv verzichten muss der nach acht Pflichtspielen ohne Sieg erheblich unter Druck geratene VfL-Trainer Armin Veh auf die Afrika-Cup-Teilnehmer Obafemi Martins und Karim Ziani.

Veh, den eine Niederlage am Sonntag wohl den Job kosten dürfte, zeigte sich am Freitag angesichts seiner persönlichen Situation zumindest äußerlich gelassen. "Wenn ich mir ständig ständig Sorgen über morgen mache, kann ich im Jetzt nichts erreichen. Schicksal ist Haiti, und nicht die Frage, ob ein Bundesliga-Trainer entlassen wird", meinte der Coach.

1. FC Köln ohne Podolski und Novakovic

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung