Bundesliga

Keine Verstärkungen im Fohlen-Stall

SID
Freitag, 15.01.2010 | 11:31 Uhr
Gladbach setzt auf Talente wie Fabian Bäcker
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Nach der erfolgreichen Hinrunde verzichtet Borussia Mönchengladbach erstmals seit vielen Jahren auf Verstärkungen in der Winterpause. Die Fohlen stehen derzeit auf Rang elf.

Bundesligist Borussia Mönchengladbach verzichtet nach der erfolgreichen Hinrunde auf Verstärkungen.

"Da passiert nichts mehr", sagte Präsident Rolf Königs. Der fünfmalige deutsche Meister hatte die Hinserie mit 21 Punkten auf dem elften Platz abgeschlossen und trifft am Samstag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) zum Rückrundenauftakt auf den VfL Bochum.

Nach der Saison werde man sich mit der sportlichen Leitung zusammensetzen, die Situation analysieren und dann gemeinsam entscheiden, auf welchen Positionen man Spieler verpflichten werde, so Königs.

Der Präsident lobte zudem die sehr gute Jugendarbeit des Klubs in den vergangenen Jahren.

Borussia M'Gladbach im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung