Bundesliga

Keeper Heerwagen bleibt beim VfL Bochum

SID
Sonntag, 31.01.2010 | 18:46 Uhr
Philipp Heerwagen kam 2007 aus Unterhaching nach Bochum
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Philipp Heerwagen bleibt dem VfL Bochum erhalten. Der Torhüter verlängerte seinen Vertrag beim abstiegsbedrohten Bundesligisten um weitere drei Jahre.

Torhüter Philipp Heerwagen hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim Bundesligisten VfL Bochum um drei Jahre verlängert. "Ich freue mich, dass wir uns geeinigt haben. Bochum ist mir ans Herz gewachsen", sagte der gebürtige Bayer dem "Münchner Merkur".

"Der VfL wollte mich unbedingt als Nummer 1 halten, die haben sich mächtig reingehängt. Für mich ist es hier perfekt. Der VfL ist eine hervorragende Bühne, um sich zu entwickeln."

Heerwagen war in dieser Saison zum Stammkeeper der Westfalen aufgestiegen. "Ich will hier Verantwortung übernehmen und fühle mich reif dafür", sagte der 26-Jährige, dessen neuer Vertrag auch im Falle des Abstiegs Gültigkeit behalten würde: "Ich identifiziere mich voll mit dem VfL Bochum. Wenn der Verein angegriffen wird, bin ich da."

Philipp Heerwagen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung