FC Basel - Bayern München 1:3 (1:0)

Bayerns B-Team bringt den Sieg

SID
Dienstag, 12.01.2010 | 21:13 Uhr
Trainer Louis van Gaal gibt seinen Spielern die Richtung vor
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Im einzigen Testspiel vor Beginn der Rückrunde hat der FC Bayern München mit 3:1 (0:1) beim schweizer Erstligisten FC Basel gewonnen. Die Tore für den über weite Strecken müden FC Bayern schossen Hamit Altintop (73.) und Miroslav Klose (84./87.). Trainer Louis van Gaal wechselte dabei zur Halbzeit nahezu komplett durch und gab seinen Ersatzspielern die Möglichkeit, sich für Pflichtspieleinsätze zu empfehlen.

Miroslav Klose hat dem deutschen Rekordmeister Bayern München mit einem Doppelpack den Sieg im einzigen Testspiel in der Vorbereitung auf die Rückrunde beschert. Der zur Halbzeit eingewechselte Nationalstürmer war am Dienstagabend in der 84. und 87. Minute beim 3:1 (0:1) der Mannschaft von Trainer Louis van Gaal beim Schweizer Ex-Meister FC Basel zweimal erfolgreich.

Die Bayern feierten zwei Tage nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Dubai auch ohne den verletzten Mittelfeldstar Franck Ribery und den angeschlagenen niederländischen Nationalspieler Arjen Robben eine gelungene Generalprobe für den Rückrunden-Auftakt am Freitag gegen 1899 Hoffenheim.

"In der ersten Halbzeit etwas zu locker"

"Wir haben in der ersten Halbzeit etwas zu locker gespielt. Aber wir haben eine gute Vorbereitung gehabt. Aufgrund der zweiten Halbzeit haben wir verdient gewonnen", sagte van Gaal.

Der ehemalige Stuttgarter und Kölner Bundesliga-Profi Marco Streller brachte die Gastgeber in der 9. Minute zunächst in Führung. Der Türke Hamit Altintop erzielte mit einem abgefälschten Freistoß (73.) zunächst den Ausgleich für den Tabellendritten der Bundesliga.

Zur Halbzeit wechselte van Gaal die fast die komplette Mannschaft aus. Zu den neun neuen Spielern, die auf das Feld kamen, gehörten neben Nationalstürmer Klose auch die Nachwuchsspieler Mehmet Ekici, David Alaba und Diego Contento.

Aufstellungen:

FC Basel: Wessels - Safari, Atan (62. Marque), Abraham (62. Ferati), Sahin - Cabral (76. Xhaka), Huggel (62. Augustin), Stocker (62. Schlürpf), Shaqiri - Streller (62. Gadient), Almerares (62. Zanni)

Bayern München: Butt (46. Rensing) - Badstuber (46. Braafheid), Demichelis (46. Contento), van Buyten (46. Lell), Lahm (46. Görlitz) - Schweinsteiger (46. Tymoschtschuk), van Bommel (46. Alaba), Pranjic, Müller (46. Altintop) - Olic (46. Ekici), Gomez (46. Klose)

Der LIVE-TICKER zum Nachlesen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung