Grünes Licht für Hoffenheims Prince Tagoe

SID
Dienstag, 08.12.2009 | 11:48 Uhr
Hoffenheims Prince Tagoe (r.) schoss in der WM-Qualifikation für Südafrika drei Tore für Ghana
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Ein Herzspezialist hat Hoffenheims Prince Tagoe die Erlaubnis für leichtes Aufbautraining bis zur Winterpause gegeben. Der 23-Jährige war zuvor als herzkrank eingestuft worden.

Der zu Saisonbeginn als herzkrank eingestufte Prince Tagoe von 1899 Hoffenheim befindet sich wieder im Aufbautraining.

Nach Angaben von 1899-Manager Jan Schindelmeiser habe Herzspezialist Professor Dr. Michael Böhm dem Angreifer grünes Licht für ein leichtes Training bis zur Winterpause gegeben.

Mitte Januar soll Tagoe nochmal auf seine Sporttauglichkeit untersucht werden.

Wochenlanger Rechtssteit nach Kündigung

Wegen Tagoe hatte es einen wochenlangen Rechtsstreit gegeben.

Hoffenheim hatte den Drei-Jahres-Vertrag mit dem ghanaischen Nationalspieler nach einer sportärztlichen Untersuchung zum 31. Juli gekündigt, da angeblich ein Herzfehler festgestellt worden war.

In einem zweiten ärztlichen Bulletin war Tagoe als gesund eingestuft worden. Daraufhin hatte Hoffenheim die Kündigung wieder aufgehoben.

Mehr News aus der Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung