Bundesliga

Christian Gross kündigt neue Spieler an

SID
Dienstag, 29.12.2009 | 10:50 Uhr
Christian Gross ist mit dem VfB Stuttgart nach drei Pflichtspielen ungeschlagen
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Bayer: Die Highlights des Eröffnungsspiels
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Christian Gross hat Verstärkungen für den Kader des VfB Stuttgart angekündigt. Der neue Trainer der Schwaben hat offenbar die Stürmer Seydou Doumbia und Ideye Brown im Visier.

Trainer Christian Gross von Bundesligist VfB Stuttgart hat Verstärkungen für seine Mannschaft angekündigt und dabei offenbar zwei afrikanische Stürmer im Visier. "Über die Weihnachtstage gibt es traditionell keine Kaderveränderungen, aber es wird noch etwas passieren", sagte Gross der "Stuttgarter Zeitung". Dabei denkt Gross an einen Abwehrspieler und wohl auch an einen Angreifer.

"Wir haben vier gute, engagierte Angreifer", sagte Gross zwar - mit Blick auf Seydou Doumbia von Young Boys Bern und Ideye Brown (Xamax Neuchatel) fügte er aber an: "Das sind gute Stürmer, die ich aus meiner Heimat kenne." Brown ist Nigerianer und 21 Jahre alt, der Ivorer Doumbia wird am Donnerstag 22.

Doumbia nicht beim Afrika-Cup

"Dass Doumbia von der Elfenbeinküste nicht für den Afrika-Cup nominiert wurde, wundert mich - bei seinen Qualitäten", sagte Gross über den Mann, der für den Tabellenführer der Schweizer Super League in dieser Saison in 16 Spielen 17 Tore erzielte und sieben Millionen Euro kosten dürfte. Brown, für Xamax in 17 Partien immerhin zwölfmal erfolgreich, soll etwa drei Millionen Euro kosten. Gross nannte ihn einen "echten Rohdiamanten".

Allerdings würde der VfB wohl nur dann im Angriff nachrüsten, wenn einer der aktuell vier Stürmer Stuttgart verlassen würde. An Nationalspieler Cacau soll der Hamburger SV Interesse haben. Für die offene Planstelle in der VfB-Abwehr gilt weiterhin der Argentinier Pablo Brandan von Unirea Urcizeni als heißester Kandidat.

Delpierre verpasst Trainingsauftakt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung