Jones pausiert weitere vier bis sechs Wochen

SID
Mittwoch, 07.10.2009 | 18:02 Uhr
Jermaine Jones spielt seit 2007 für Schalke
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Dem Schalker Jermaine Jones wurde nach seinem Haarriss im Schienbein Ende Juni nun eine Metallplatte aus dem linken Bein entfernt. Jones wird noch vier bis sechs Wochen fehlen.

Mittelfeldspieler Jermaine Jones vom Bundesligisten Schalke 04 ist am Dienstag erneut operiert worden. Der ehemalige deutsche und künftige US-Nationalspieler hatte sich beim Trainingsauftakt der Gelsenkirchener am 25. Juni einen Haarriss im linken Schienbein zugezogen.

Einen ersten Comebackversuch im Mannschaftstraining der Königsblauen hatte Jones bereits im August nach wenigen Tagen abbrechen müssen und zuletzt lediglich individuell gearbeitet.

Mineiro ist wieder im Training

Bei dem Eingriff in einem Berliner Krankenhaus wurde aus Jones' linkem Bein eine Metallplatte entfernt. Der 27-Jährige wird nun weitere vier bis sechs Wochen ausfallen.

Der Brasilianer Mineiro ist hingegen wieder ins Schalker Mannschaftstraining zurückgekehrt. Der 34-Jährige war am 10. September am linken Meniskus operiert worden und dürfte für das nächste Punktspiel der Knappen am 17. Oktober beim VfB Stuttgart wieder zur Verfügung stehen.

Boenisch und Prödl trainieren wieder

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung