Barca hat Franck Ribery auf dem Zettel

SID
Sonntag, 11.10.2009 | 19:11 Uhr
Franck Ribery ist seit Saisonbeginn ständig verletzt, doch es vergeht kein Tag ohne neues Gerücht
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Live
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Die Spekulationen um Franck Ribery nehmen kein Ende. Jetzt meldet Champions-League-Sieger FC Barcelona sein Interesse am Star des FC Bayern an.

Neben Real Madrid und Englands Neureichen von Manchester City buhlt auch Champions-League-Sieger FC Barcelona um Bayerns Franck Ribery.

Sollte der Franzose auf dem Markt sein, wäre Barca an einer Verpflichtung interessiert, meinte Txiki Begiristain, der Sportdirektor der Katalanen.

Nicht für 80 Millionen

Real hatte im Sommer versucht, Ribery zu verpflichten und dabei angeblich ein Angebot in Höhe von 80 Millionen Euro abgegeben.

Die Bayern hatten dem Franzosen, der noch einen Vertrag bis 2011 in München besitzt, aber die Freigabe verweigert.

Neben Ribery haben die Katalanen auch Nationalspieler Cesc Fabregas vom FC Arsenal weiter auf dem Wunschzettel. Der ehemalige Junioren-Spieler des spanischen Meisters soll spätestens im Sommer in die alte Heimat gelotst werden.

Cesc Fabregas im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung