"Er ist ein erfahrener Spieler"

Mineiro soll schon gegen Bochum spielen

SID
Freitag, 14.08.2009 | 15:50 Uhr
Mineiro spielt von 2006 bis 2008 für die Berliner Hertha
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Sa18:00
Die Highlights vom Samstag mit BVB, SVW, VfB & HSV
2. Liga
SaJetzt
Die Highlights der Samstagsspiele
Premier League
Live
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Live
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Der frisch verpflichtete Mineiro könnte schon Sonntag gegen Bochum für Schalke auflaufen: "Er ist ein erfahrener Spieler, der sehr viel erlebt hat", sagte Coach Felix Magath.

Nur drei Tage nach seiner Verpflichtung wird Neuzugang Mineiro beim Bundesligisten Schalke 04 voraussichtlich schon sein Debüt geben. Der 34-jährige Brasilianer, den die Königsblauen am Donnerstag unter Vertrag nahmen, darf schon im Bundesliga-Heimspiel am Sonntag (17.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) gegen den VfL Bochum mit einem Einsatz rechnen.

"Er ist ein erfahrener Spieler, der sehr viel erlebt und auch schon Bundesliga gespielt hat. Er kann sich somit wieder schnell an das Bundesliga-Niveau gewöhnen", sagte Trainer und Manager Felix Magath am Freitag.

Der Mittelfeldspieler, der von Januar 2007 bis Juli 2008 für Hertha BSC in 36 Bundesliga-Spielen zwei Tore erzielte, soll im defensiven Mittelfeld für mehr Stabilität sorgen.

Hanzel nicht in der Startelf

Dagegen ist der slowakische Nationalspieler Lubos Hanzel noch kein Kandidat für die erste Elf. "Seine Verpflichtung zielte nicht darauf ab, dass er gleich im ersten Spiel zum Einsatz kommt", sagte Magath, "insofern hat er mehr Zeit als Mineiro."

Der 22 Jahre alte Linksverteidiger von Spartak Trnava ist zunächst bis zum Jahresende ausgeliehen. Die Schalker haben danach aber eine Option über zweieinhalb Jahre.

Alle News und Informationen rund um Schalke 04

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung