Hooligan-Attacke bei Herthas Sieg

SID
Dienstag, 14.07.2009 | 21:49 Uhr
Vor dem Anpfiff attackierten etwa 20 Anhänger des Gastgebers die mitgereisten Hertha-Fans
© Getty
Advertisement
League Cup
So25.02.
Bohnen-Alarm! Rocket Beans kommentieren das Finale
Bundesliga
SoJetzt
Schau dir jetzt die Nordderby-Highlights an!
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Superliga
Union SF -
Colon
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Udinese -
Florenz
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Ligue 1
Montpellier -
Lyon
Superliga
Brøndby -
Odense BK
Primera División
Real Sociedad -
Alaves
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
Championship
Leeds -
Wolverhampton

Herthas Testspielsieg gegen Ferencvaros Budapest wurde von Angriffen ungarischer Hooligans überschattet. Derweil gab es einen Sieg für den HSV, ein Remis für Freiburg und für Gladbach die erste Schlappe unter dem neuen Coach Frontzeck.

Ferencvaros Budapest - Hertha BSC Berlin 0:2: Ein Angriff ungarischer Hooligans auf Fans von Hertha BSC hat das Testspiel der Berliner bei Ferencvaros Budapest überschattet.

Vor dem Anpfiff hatten etwa 20 Anhänger des Gastgebers die gut 50 Hertha-Fans attackiert. Einer von ihnen wurde durch einen Flasche am Kopf verletzt und musste von Herthas Mannschaftsarzt Matthias Schuffert-Raguse am Auge genäht werden.

Hertha gewann das Spiel vor 7000 Zuschauern in Budapest mit 2:0. Die Tore erzielten Cicero (16.) und Gojko Kacar (24.).

Hamburger SV - SpVgg Unterhaching 3:1: Der Hamburger SV hat das das Trainingslager in Österreich erfolgreich beendet. Das Team von Trainer Bruno Labbadia gewann das abschließende Testspiel im Kematen bei Innsbruck gegen den Drittligisten SpVgg Unterhaching 3:1.

Die Hamburger Tore vor 600 Zuschauern erzielten Maxim Choupo-Moting (20.), Nationalspieler Piotr Trochowski (49.) und Christian Gross (68.). Orhan Balkan (74.) gelang für Haching noch das 1:3. Das Ergebnis stand für Labbadia nicht im Vordergrund.

"Wichtiger war, unter Wettkampfbedingungen noch einmal die Dinge zu testen, die wir im Training erarbeitet haben", sagte der neue HSV-Coach, der mit seinem Team nach Schlusspfiff von Innsbruck aus in Richtung Hamburg flog.

SC Freiburg - Slavia Prag 2:2: Der SC Freiburg hat beim ersten Testspiel im Rahmen des Trainingslagers im österreichischen Schruns ein Unentschieden erkämpft.

Der Aufsteiger erreichte gegen den tschechischen Meister Slavia Prag ein 2:2. Beide Tore für das Team von Trainer Robin Dutt erzielte Ivica Banovic (2. und 47.).

Am kommenden Samstag spielen die Breisgauer im zweiten und letzten Test in Österreich gegen den türkischen Erstligisten Ankaragücü.

Twente Enschede - Borussia Mönchengladbach 2:0: Borussia Mönchengladbach hat unter dem neuen Trainer Michael Frontzeck im fünften Testspiel die erste Niederlage hinnehmen müssen. Im niederländischen Aalten unterlag das Team dem Vizemeister Twente Enschede 0:2.

Die Treffer für die Niederländer erzielten vor 3200 Zuschauern der Gladbacher Roel Brouwers in der 62. Minute mit einem Eigentor und Nikita Rukavytsya (72.). Am Donnerstag reist die Mannschaft ins Trainingslager nach Saalfelden/Österreich.

Der Hamburger SV im Sommer

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung