Fussball

Schalker Rakitic muss vorerst verletzt passen

SID
Ivan Rakitic (M.) musste nach vier Minuten ausgewechselt werden
© sid

Der Schalker Ivan Rakitic hat sich beim Blitzturnier gegen Bayern München verletzt. Der Kroate wurde nach vier Minuten mit Verdacht auf Bänderverletzung vom Platz genommen.

Bundesligist Schalke 04 muss vorerst auf Ivan Rakitic verzichten.

Der Mittelfeldspieler der Königsblauen musste im Spiel um Platz drei des Blitzturniers gegen Bayern München (1:2) bereits vier Minuten nach seiner Einwechslung den Platz wieder verlassen.

Der Kroate wurde mit dem Verdacht auf eine Bänderverletzung im Sprunggelenk zur genaueren Diagnose ins Krankenhaus gefahren.

Ivan Rakitic im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung