Maniche-Wechsel zum 1. FC Köln perfekt

SID
Montag, 20.07.2009 | 13:05 Uhr
Der Portugiese Maniche wurde mit dem FC Porto 2004 Champions-League-Sieger
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Der Wechsel des portugiesischen Nationalspielers Maniche zum 1. FC Köln ist perfekt.

UpdateDer 1. FC Köln hat den portugiesischen Nationalspieler Maniche verpflichtet.

Am Montagnachmittag wird der zuletzt vereinslose 31-Jährige bei einer Pressekonferenz im Kölner Trainingslager im österreichischen Velden von FC-Manager Michael Meier offiziell vorgestellt.

Podolski: "Guter Name, gute Verpflichtung"

Der Mittelfeldspieler hatte zuvor in Köln erfolgreich die sportmedizinische Untersuchung absolviert. "Guter Name, gute Verpflichtung", kommentierte Nationalstürmer Lukas Podolski den Neuzugang.

Maniche ist der zweite Portugiese im Kölner Kader nach EM-Teilnehmer Petit, der im Sommer 2008 an den Rhein wechselte, und nach Lukas Podolski und Sebastian Freis die dritte Kölner Neuverpflichtung für die kommende Saison.

Bei Atletico suspendiert

Maniche war im April dieses Jahres beim spanischen Ex-Meister Atletico Madrid aus disziplinarischen Gründen suspendiert worden. Unter Trainerstar Jose Mourinho wurde der Mittelfeldspieler mit dem FC Porto 2003 UEFA-Cup-Sieger sowie 2004 Champions-League- und Weltpokalsieger.

Bei der EM 2004 im eigenen Land stand er mit Portugal im EM-Finale, bei der WM 2006 in Deutschland wurde er mit den "Brasilianern Europas" Vierter.

Neben Porto und Atletico Madrid spielte Maniche auch beim portugiesischen Rekordmeister Benfica Lissabon, dem FC Chelsea und Inter Mailand. Insgesamt absolvierte er 52 Länderspiele.

Maniche im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung