bundesliga-vereine hannover-96-andreas-bergmann-florian-fromlowitz-arnold-bruggink-jan-schlaudraff vfb-stuttgart-christian-gross-pawel-pogrebnjak-alexander-hleb borussia-dortmund-lucas-barrios-juergen-klopp-markus-feulner-sven-bender 1-fc-nuernberg-entlassung-michael-oenning-marek-mintal-dennis-diekmeier sc-freiburg-robin-dutt-heiko-butscher-oemer-toprak-kart-unfall fc-schalke-04-felix-magath-lewis-holtby-kevin-kuranyi-ivan-rakitic vfl-wolfsburg-armin-veh-dieter-hoeness-grafite-edin-dzeko-zvejzdan-misimovic bayer-leverkusen-jupp-heynckes-toni-kroos-eren-derdiyok-stefan-kiessling vfl-bochum-heiko-herrlich-stanislav-sestak-philipp-heerwagen fsv-mainz-05-thomas-tuchel-andreas-ivanschitz-aristide-bance hamburger-sv-bruno-labbadia-ze-roberto-eljero-elia-jerome-boateng hertha-bsc-berlin-friedhelm-funkel-theofanis-gekas-gojko-kacar eintracht-frankfurt-michael-skibbe-maik-franz-caio fc-koeln-lukas-podolski-zvonimir-soldo-lukas-podolski-maniche borussia-moenchengladbach-vorschau-michael-frontzeck-juan-arango fc-bayern-muenchen-louis-van-gaal-mario-gomez-uli-hoeness-franz-beckenbauer tsg-1899-hoffenheim-ralf-rangnick-franco-zuculini-diego-maradona-demba-ba sv-werder-bremen-thomas-schaaf-claudio-pizarro-mesut-oezil

Pogrebnjak neuer Kandidat beim VfB

SID
Dienstag, 28.07.2009 | 13:40 Uhr
Pawel Pogrebnjak erzielte in der vergangenen Saison 12 Liga-Tore für St. Petersburg
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Auf der Suche des VfB Stuttgart nach einem Stürmer ist nun ein weiterer Name aufgetaucht: Der russische Nationalstürmer Pawel Pogrebnjak könnte Mario Gomez im Sturm beerben.

Bei der unendlichen Suche nach einem Nachfolger für Mario Gomez hat Bundesligist VfB Stuttgart offenbar Pawel Pogrebnjak als neuesten Kandidaten ins Visier genommen.

Der russische Nationalstürmer, dessen Vertrag bei Zenit St. Petersburg zum Jahresende ausläuft, könnte die Russen nach Informationen der Stuttgarter Zeitung für eine Ablöse von knapp zehn Millionen Euro verlassen.

Pogrebnjak ist topfit

Damit wäre Pogrebnjak die billigere Alternative zu den bisher gehandelten Stürmern Alvaro Negredo (Real Madrid/angeblich 18 Millionen Euro) und Vagner Love (ZSKA Moskau/angeblich 22 Millionen Euro), an denen die Stuttgarter ebenfalls Interesse zeigen.

Zudem spricht für Pogrebnjak, dass sich der 25-Jährige in der russischen Liga mitten im Spielbetrieb befindet und daher konditionell in Bestform ist. Sein Jahresgehalt soll in Russland rund 2,7 Millionen Euro betragen. Bis zum Wochenende wollen sich die Stuttgarter entscheiden, welcher Stürmer verpflichtet wird

Andere Wunschkandidaten sagten bereits ab

Nach dem Abgang von Mario Gomez zum FC Bayern München für 35 Millionen Euro hatte sich ein Transfer des niederländischen Nationalspielers Klaas-Jan Huntelaar von Real Madrid in der vergangenen Woche ebenso wie zuvor die Verpflichtung von Demba Ba (1899 Hoffenheim) zerschlagen.

Der VfB startet am 7. August mit dem Auswärtsspiel beim deutschen Meister VfL Wolfsburg in die neue Bundesliga-Saison. Am 18./19. und 25./26. August stehen zudem die Qualifikationsspiele für die Champions League auf dem Programm.

Der VfB Stuttgart im Sommer

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung