Günes geht zurück in die Türkei

SID
Montag, 13.07.2009 | 11:49 Uhr
Ali Günes gewann mit Fenerbahce Istanbul 2001 und 2004 die türkische Meisterschaft
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Ali Günes hat einen neuen Klub gefunden. Der Mittelfeldspieler, zuletzt in Diensten des SC Freiburg, wechselt erneut in die Türkei zum Erstliga-Aufsteiger Kasimpasa SK.

Zum zweiten Mal verlässt Ali Günes den SC Freiburg und heuert erneut in Istanbul an. Der Mittelfeldspieler, dessen Vertrag beim Bundesliga-Aufsteiger bereits im Juni aufgelöst worden war, wechselt ablösefrei zum türkischen Erstligisten Kasimpasa SK. Beim Aufsteiger erhält Günes einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Nach drei Jahren im Breisgau hatte sich der 30-Jährige 2000 Richtung Tennis Borussia Berlin verabschiedet und war ein Jahr später zu Fenerbahce Istanbul gewechselt.

Nach einer weiteren Station bei Lokalrivale Besiktas kehrte Günes 2007 nach Freiburg zurück, konnte sich aber nicht durchsetzen. Der Vertrag beim SC hatte Gültigkeit bis 2010.

Ali Günes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung