Klinsmann der große Verlierer

SID
Dienstag, 02.06.2009 | 13:11 Uhr
Sommermärchen-Macher Jürgen Klinsmann war beim FC Bayern ein einziger Flop
© Getty
Advertisement
League Cup
Di23.01.
Die Entscheidung: Bristol-ManCity & Chelsea-Arsenal
Copa del Rey
Do25.01.
Derby mit Druck: Dreht Barca den Rückstand?
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
Primera División
Eibar -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Premier League
Man United -
Huddersfield
Primera División
Levante -
Real Madrid
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon
Serie A
Lazio -
CFC Genoa

Jürgen Klinsmann ist für die Bundesliga-Profis der Verlierer der Saison. Zum besten Feldspieler der Saison wurde Wolfsburgs Stürmer Edin Dzeko gewählt.

Jürgen Klinsmann ist für die Profis der Fußball-Bundesliga der große Verlierer der Saison. In einer "kicker-Umfrage" stimmten fast zwei Drittel der 264 Profis (62,7 Prozent) bei der Frage nach dem größten Verlierer unter den Trainern für den bei Bayern München bereits nach 302 Tagen entlassenen Ex-Bundestrainer. Schalke-Flop Fred Rutten folgte mit großem Abstand (12,5).

Wolfsburgs Stürmerstar Edin Dzeko war aus Sicht der Bundesliga-Profis dagegen der beste Feldspieler der Saison 2008/09. 25,8 Prozent der Profis stimmten für den Bosnier, der damit knapp vor seinem kongenialen brasilianischen Sturmpartner und Torschützenkönig Grafite (22,3) lag.

Dritter wurde Diego von Werder Bremen (15,5), Vierter als bester Deutscher Mario Gomez vom VfB Stuttgart (14,0). Vorjahressieger Franck Ribery (Bayern München) schaffte es nur auf Rang sechs.

Enke ist bester Torhüter

Zum besten Torhüter wählten die Kollegen Nationalkeeper Robert Enke von Hannover 96 (18,9 Prozent), nachdem bei den letzten drei Umfragen jeweils Rene Adler vorne gelegen hatte. Der Leverkusener kam dieses Mal nur auf Rang vier (14,3). Platz zwei belegte Wolfsburgs Meister-Torhüter Diego Benaglio (15,4), Dritter wurde Jaroslav Drobny von Hertha BSC (15,1).

Klarer Gewinner bei den Trainern wurde mit 54,9 Prozent Wolfsburgs Felix Magath. Markus Babbel vom VfB Stuttgart kam auf Rang zwei (15,5), Dritter wurde Herthas Lucien Favre (12,9). Bester Schiedsrichter wurde Florian Meyer (36,8), der schon in der Winterpause vorne gelegen hatte und damals den zurückgetretenen Markus Merk (sechs Siege in Serie) abgelöst hatte.

Schwächster Referee war aus Sicht der Spieler Peter Sippel (14,3).7,3 Prozent der Aktiven glaubt, dass auch in der Bundesliga gedopt wird, gut die Hälfte der Umfrage-Teilnehmer (52,1) sieht zudem Tempo-Defizite in Deutschlands Top-Liga. Fast drei Viertel aller 264 Befragten (74,1) halten Felix Magath zudem für den richtigen Schalke-Trainer.

News und Hintergründe zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung