Helmes-Verkauf für Völler kein Thema

SID
Freitag, 29.05.2009 | 14:12 Uhr
Patrick Helmes erzielte in der abgelaufenen Saison in 34 Ligaspielen 21 Tore
© Getty

Für Leverkusens Sportchef Rudi Völler ist der Verkauf von Patrick Helmes zum Bundesliga-Konkurrenten Stuttgart kein Thema: "Spieler, die wir behalten wollen, die behalten wir auch."

Ein Verkauf von Torjäger Patrick Helmes zum VfB Stuttgart ist beim DFB-Pokalfinalisten Bayer Leverkusen kein Thema.

"Spieler, die wir behalten wollen, die behalten wir auch", sagte Bayer-Sportchef Rudi Völler einen Tag vor dem Cup-Finale gegen Werder Bremen und ergänzte: "Es gibt auch keine offizielle Anfrage der Stuttgarter. Sicherlich gibt es irgendwo eine Schmerzgrenze, aber die sehen wir momentan nicht, weil es auch gar kein Angebot gibt."

Gerüchte um Gomez-Nachfolge

Zuletzt hatte es in Stuttgart Gerüchte gegeben, wonach der VfB als Ersatz für Nationalspieler Mario Gomez, der für 30 Millionen Euro zu Bayern München wechselt, Helmes verpflichten wolle.

Der Stürmer, der in dieser Saison 21 Treffer für Bayer erzielt hatte, besitzt beim Werksklub noch einen Vertrag bis 2013.

Patrick Helmes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung