"Ich hatte keine Lust aufs Ausland"

Von SPOX
Mittwoch, 27.05.2009 | 10:24 Uhr
Gomez hat in 25 Länderspielen 6 Tore erzielt. Seit 14 Monaten wartet er aber auf einen Treffer
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
Live
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Er kostet offenbar 30 Millionen Euro, er ist der neue Ablöse-König, er wird zum neuen Hoffnungsträger der Bayern - doch trotz des Bekanntwerdens seines Wechsels nach München am Dienstag hielt sich Mario Gomez zurück. Bis jetzt. Am Rande der Asien-Reise mit der deutschen Nationalmannschaft äußerte sich der 23-Jährige über den Transfer.

Mario Gomez über...

... den Grund für seine Entscheidung: "Ich wechsele, weil ich den nächsten Schritt in meiner Karriere machen will. Ich habe keinen Grund gesehen und keine Lust, ins Ausland zu gehen. Die Bayern sind der deutsche Klub, der international mithalten kann. Ich bin ein Sportler, der möglichst viel erreichen will. Diese Chance ist besser in München als in Stuttgart. Ich habe Großes vor."

... den Zeitpunkt seiner Entscheidung: "Ich habe sie zwischen Samstagnacht und Dienstag getroffen. Natürlich wusste ich vorher schon vom Interesse anderer Vereine. Mit meinem Berater und der Familie habe ich über alles gesprochen. Auch das Thema Stuttgart kam noch einmal hoch."

... das Interesse anderer Vereine: "Ich hatte Angebote aus Italien und England. Das Interesse der Bayern in den letzten zwei Jahren war aber konstant da. Auch nach der verkorksten EM 2008. Deswegen bin ich nicht ins Ausland gegangen."

... die letzten Formalitäten: "Mein Berater ist gerade in München und wenn ich nach Deutschland zurückkehre, wird alles klar gemacht."

... die Reaktion einiger VfB-Fans: "Mir ist bewusst, dass die Ultras unter den VfB-Fans sehr enttäuscht sind. Sie sollten sich aber daran erinnern, dass ich bis zum letzten Tag alles für den Verein gegeben habe. Ich finde, dass man fair miteinander umgehen sollte. Das habe ich getan und mehr kann ich nicht tun. Ich wollte die Möglichkeit haben, international etwas zu gewinnen, deswegen habe ich mich so entschieden."

... über Riberys und Lahms Zukunft: "Natürlich interessiert es mich, wie die Mannschaft aussieht. Der Verein hat häufig genug gesagt, dass Ribery und Lahm gehalten werden. Davon gehe ich aus."

Ottmar Hitzfeld bei SPOX: Toni solltel trotz Gomez bleiben

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung